5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Battlefield HardlineProtagonist Nicolas Mendoza arbeitet im Drogendezernat von Miami. Dort tobt ein Krieg unter den Drogenbanden und irgendjemand ist auch noch der Drahtzieher.

Bei einem Fall landen wir unschuldig im Knast. Nach drei Jahren werden wir unerwartet „freigesprengt“ und beginnen mit der Rache. Die Story ist dünn, aber überladen mit Charakteren bei denen man erst beim zweiten Mal langsam Verbindungen knüpfen kann. Schade drum, denn die Grafik räumt nämlich in allen Punkten ab, kann aber leider nicht alles glatt bügeln.

» 3 von 5 Sternen 

» EA Games

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.