Aufgrund der momentan Corona-Pandemie wurden 7 Open-Air-Festivals in Deutschland und in der Schweiz abgesagt.
Aufgrund der momentan Corona-Pandemie wurden 7 Open-Air-Festivals in Deutschland und in der Schweiz abgesagt.

ALLES ABGESAGT: Ganze 7 Festivals können auch im jetzigen Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht stattfinden. Darunter »Rock am Ring«, »Rock im Park«, »Southside« und das »Hurricane Festival«.

Dies verkündete das Veranstalter-Netzwerks Eventim Live am Mittwoch. Die Hoffnung für viele war groß. Doch wieder einmal macht die momentane Corona-Pandemie den Veranstaltern von Open-Air-Festivals einen Strich durch die Rechnung.

Auch das »Deichbrand« bei Cuxhaven, »SonneMondSterne« in Thüringen sowie das »Greenfield Festival« in der Schweiz wurden abgesagt. Ebenfalls unter die Corona-Guillotine fallen, Stand heute (20. April 2021), das »MDR-Sputnik-Spring-Break-Festival«, das »With Full Force Festival« und auch das »Parookaville«.

Auch diese Festivals wurden abgesagt:

Rock am Ring

Das beliebte Musik-Festival »Rock am Ring« wird jährlich vom deutschen Konzertveranstalter Marek Lieberberg organisiert. Es fand seit 1985 bis 2014 und seit 2017 auf dem Nürburgring statt und ist somit schon eine fest verwachsene Tradition unter allen Open-Air-Liebhabern.

Rock im Park

Auch dieses Open-Air-Festival ist ein echtes Muss für Rock-Fans. »Rock im Park« findet jedes Jahr im Mai oder Juni im Volkspark Dutzendteich im bayrischen Nürnberg statt. Die Veranstaltung stellt ein Parallel-Event zu »Rock am Ring« dar. Neben dem nahezu identischen Namen ist auch die Bandbesetzung so gut wie gleich.

Southside Festival

Das musikalische Open-Air-Event »Southside« findet wie auch die anderen Festivals einmal im Jahr statt. Die Veranstaltung wird am Platz des take-off Gewerbeparks in der Gemeinde Neuhausen ob Eck durchgeführt.

Das erste »Southside«-Festival wurde im Jahr 1999 in der Nähe von München organisiert. Mittlerweile gilt es mit einer Besucher-Zahl von ca. 60.000 Besuchern als eines der größten und beliebtesten Open-Air-Events in ganz Deutschland.

Hurricane Festival

Dieses Open-Air-Festival findet jährlich in der Sommer-Zeit statt. Bereits seit dem Jahr 1997 wird es auf der Motorrad-Sandrennbahn Eichenring bei Scheeßel durchgeführt. Das »Hurricane Festival« gilt mit weit über 70.000 Besuchern im Jahr ebenfalls zu den bekanntesten Open-Air-Giganten.

Neuste Ww-Artikel über Festivals in der Nähe

Festivals & Open Airs: Was ist noch wichtig?

Von Lorin Azizi

Liebe Leser*innen, ich bin Lorin, 21 Jahre alt und studiere zur Zeit das Fach Medienwissenschaften an der Philipps-Universität-Marburg. Das Verfassen von Artikeln hat mich schon immer sehr stark interessiert. Aus diesem Grund bin ich seit März 2021 als festes Mitglied beim Wildwechsel dabei. Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß dabei meine Beiträge anzuschauen, wie ich beim Schreiben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.