4/5 - (4 votes)

  Lesedauer: 4 Minuten
Barbarossa 2018 Baunatal 50 Jahre Rock in Nordhessen
Barbarossa in Treysa | Foto: Gerhard Reidt

Jedes Jahr am 3. Sonntag im September findet der beliebte Michaelismarkt in Treysa statt. Diesmal mit der Schwälmer Rocklegende Barbarossa.Ein Buntes Treiben in der gesamten Altstadt lädt zum Bummeln und Erleben ein. Seit 1985 wird der Michaelismarkt bereits am frühen Morgen mit dem Treysaer Stadtlauf eröffnet. Um 09:00 kann im Schwalmstadion Jedermann teilnehmen.

Für Jung und Alt und für Groß und Klein sorgen in den Straßen u. Gassen jede Menge Musik, Walkacts wie Clowns, Gaukler oder Stelzenläufer, sowie mobile Musikgruppen für gute Laune.

Von 12 – 18 Uhr haben viele Geschäfte geöffnet und auch etliche Vereine stellen sich vor. Die Treysaer Vereine sind wesentlicher und wichtiger Bestandteil des Marktes. Was wäre der Markt ohne die vielfältigen Angebote und Informationen aus ihrem jeweiligen Vereinsleben.

Einige stellen sich vor und informieren, andere präsentieren sich über Spiele mit Kindern, wie der DLRG Schwalmstadt am Kugelbrunnen in der Wagnergasse, der mit Wasserspritzen u. viel Spaß für die Kinder die Infos  etwas auflockert. Kirchliche Vereine u. Gruppen bieten Waffeln, Kaffee und Informationen an.

Der Stadtgeschichtliche Arbeitskreis gibt sich immer wieder sehr viel Mühe mit speziellen Themen und Ausstellungen und erzählt in diesem Jahr die Geschichte des “Neuen Bahnhofs” in Treysa, der mittlerweile 111 Jahre alt ist.

Der Stadtgeschichtliche Arbeitskreis ist im Hospitals Gebäude in der unteren Steingasse zu finden. Nicht zu vergessen die Gulasch Kanone der Reservistenkameradschaft.

Musik satt auf dem Michaelismarkt Treysa 2019

Vor allen Dingen wird musikalisch immer wieder besonderes geboten. Organisator Gerold Stiebeling besteigt dieses Jahr selbst die Hauptbühne am Marktplatz. Sein Künstlername ist seit Jahrzehnten ein Begriff: Barbarossa wird mit weitern acht Musikern frei dem Motto “Barbarossa Rock’n’Roll Circus” Rockgeschichte erlebbar machen.

Allein die Bühne wird schon Eindruck machen: Der Showtruck „BlueStar“ erinnert in blau an den amerikanischer Traum. Als Gastmusiker werden bei Barbarossa so bekannte Namen wie Ralf Lippmann ehemals “Scrifis” und Bernd Kühl, ehemals “Wolle Petry Band” und auch in der letzten Petards Besetzung an Bord sein.

Zuvor werden die Newcomer Ages und die Band Lyspinon mit den beiden Sängerinnen Sisi und Tanja spielen.

The Racers2
The Racers spielen beim Michaelismarkt Treysa 2019

Auch die Nebenbühnen haben was zu bieten: Die Kasseler (Rentner)-Band „The Racers“ (Gesamtalter 270 Jahre) mit dem Ex-Schwälmer Peter Strömer, gehört nicht zum alten Eisen, sie entführen die Zuhörer mit Oldies der 60er in die gute alte Zeit. Auch der frühere Basssist aus der “Bernd Hampel Showband” ist in dieser Band mit dabei !

Ob fliegende Händler oder Kunsthandwerk, der neue Programmpunkt „Wrestling Workshop“ im Bereich der Totenkirche, der Traditionsmarkt im Stadtteil Schwalmstadts hat jede Menge zu bieten. Dieser Besuch lohnt sich.

Das Michaelismarkt Programm:

Hauptbühne, Rathausplatz

09:00 Uhr Stadtlauf Schwalmstadion

12:00 Uhr Marktplatz, Hauptbühne: Ökumenischen Gottesdienst

12:50 Uhr Eröffnung u.a. mit Blasorchester Schwalmstadt

15.15 Uhr Ages

16.15 Uhr Lyspinon

17:15 Uhr Barbarossa

Bühne Wagnergasse

13:00 The Racers, Oldies

Walkacts

“Schwälmer Jungs” mit ihrem Programm “Vom Walzer bis zur Zillertaler Blasmusik”

Clown Toni mit der Clownin Elfriede

Stelzenläufern – Mittelalter Walkact

“Juicytones”

HNA Stelzenmann

Künstler- und Bandinfos:

Gerold Stiebeling, alias Barbarossa: In vielen Bands hat er sein Unwesen getrieben, bis er Anfang der 80er Jahre die erste “Barbarossa” Besetzung aus der Taufe hob. Von Austria bis England und von Irland bis Kroatien war er in  Clubs und Hallen unterwegs und hat mit einigen Musikern aus bekannten Bands wie Udo Lindenberg, Peter Maffey, Richy Blackmores Rainbow, Roger Chapman, Lake, Randy Pie u. natürlich den Petards  u. Bernd Hampel zusammen gearbeitet.

Kontakte bestehen bis bis heute. Der grösste Erfolg sei noch erwähnt. In 1985 schaffte er mit einem Produzenten aus Frankfurt und dem Titel “Nobody does it better” den Einzug in das Finale des Irischen Song Contest in Castlebar Irland. 2600 Einsendungen aus 26 Ländern der Welt und “Barbarossa” war für Deutschland unter den ersten zehn Finalisten. Über 20 Millionen Zuschauer haben weltweit den Auftritt von “Barbarossa” am Samstag, 25. Oktober 1985 im Fernsehen!

Bernd KühlGitarre. Er war in der letzten “Petards” Besetzung dabei. Bernd hat die Bühnen ganz Europas rauf und runter gerockt, seine Hauptband war die “Wolle Petry Band”, er hat mit Größen wie “Wanda Jackson” Lets have a Party genauso gespielt wie mit Robin Beck, “Coca Cola Song”, Tourneen in den 80ern gerockt. In der ersten “Late Night Show” RTL mit Thomas Gottschalk bediente er genauso wie bei “Rudolf Rock u. die Schocker” ebenfalls die Gitarre. 

Ralf Lippmann, Keyboard. Auch kein unbeschriebenes Blatt. Iin den 80ern vor allem mit der Band “Scrifis” in sämtlichen angesagten Musikclubs in Deutschland, der Schweiz und vielen anderen Ländern unterwegs. Scrifis galten in den 80ern als einer der Bands, die Auftritte spielten, als gäbe es kein morgen.

Ralf hat mit etlichen Grössen aus dem Musikgeschäft gearbeitet, George Mc Grey “Rock me Baby” oder Pell Mell aus Marburg, “Die Moldau” oder auch “Donovan”. Bei vielen Studioproduktionen, taucht er als Keyboarder oder auch Sänger auf.

Lyspinon. Aus der Schwalm, mit den herausragenden Stimmen der beiden weiblichen Mitglieder der Band gibt es ein breites Spektrum an neuen und älteren Titeln, die allesamt mit viel Spielfreude interpretiert werden! Von “In Zaire” aus den 70ern, bis hin zum brandneuen “Vincent”  haben sie eine bunte Vielfalt an Pop- und Rockmusik im Programm.

Ages. Die Band aus Neukirchen darf zwar als Newcomerband bezeichnet werden, hat aber mit Norbert Schmidt einen Routinier an Bord. Er spielte schon in den 60ern mit “Percy and the Fellows” in der Schwalm erste Auftritte. Formiert in 2017 spielen sie Rockklassiker die jeder kennt.

» 14.-15. September 2019, Michaelismarkt, Treysa

» Weitere Veranstaltungen in Schwalmstadt

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.