Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Die Zeit der Feuerblüten von Sarah Lark

am 25 September 2013 von Thomas Bayer

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


1837: Ida und ihr Familie leben in Mecklenburg. Da sich Ida’s Vater in der Neuen Welt Reichtum verspricht, wandert er mit seiner Familie nach Neuseeland aus.

Auch Karl, der heimlich in Ida verliebt ist, verdient sich mit ehrlicher Arbeit ein Schiffspassage. Doch Neuseeland hält nicht das, was sich alle davon versprochen haben.
Ida trifft auf Cat, die nach der Flucht vor Zwangsprostitution einige Jahre in einem Maoridorf verbracht hat, bevor sie von dort, aufgrund eines Missverständnisses, ausgestoßen wurde. Die beiden Frauen, Karl und Chris, der als Dolmetscher zwischen den Deutschen und den Maoris arbeitet, müssen einige entbehrliche Jahre verbringen, bevor sich für alle das Glück einstellt.
Das Hörbuch wird gelesen von Katrin Fröhlich, die mit ihrer Stimme eine Spannung entstehen lässt, dass man bis zum Ende mit Ida und ihren Freunden mitfühlt.

8 CDs, 603 Minuten
Lübbe Audio (ISBN 978-3-7857-4787-2)

Rezension von Susanne Brändlein
15. September 2013


Weitere interessante Artikel

  • Die Zeit der Feuerblüten von Sarah Lark
    18. Mai 2010 Ingo Naujoks liest ein Buch von Jutta Profijt: Im Kühlfach nebenan Der prollige Autoknacker Pascha geistert weiter durch das Labor von Dr. Gänsewein. Mit der ebenfalls toten Ordensschwester Marlene, bildet der Geist ein tatkräftiges Duo, das versucht, […]
  • Henni Nachtsheim: Dollbohrer!
    28. September 2013 Henni Nachtsheim: Dollbohrer! Klassiker der Weltliteratur wie Moby Dick, Der Pate oder Harry Potter müssen völlig neu bewertet werden. In einer Höhle im hess. Odenwald fand man eine Papierrolle mit […]
  • Jonathan Trooper: Sieben verdammt lange Tage
    3. Juli 2010 Jonathan Trooper: Sieben verdammt lange Tage Judd Foxman hat kein gutes Verhältnis zu seiner Familie. So schnell und so weit weg wie möglich von zu Hause lautet die Devise Als sein Vater stirbt muss ihm Familie den letzten […]
  • Die Zeit der Feuerblüten von Sarah Lark
    3. Februar 2011 Christoph Maria Herbst liest: BGB – Das Beste aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch Im BGB ist fast alles geregelt: Vom entflohenen Bienenschwarm (§959 – 964) oder ob man ein Bergwerk geerbt hat. Auch Müll runtertragen hat Regeln. Das Witzigste oder das skurril […]
  • Stephen King: Der Anschlag
    6. Mai 2012 Stephen King: Der Anschlag Was wäre mit Amerika passiert, wenn John F. Kennedy nicht getötet worden wäre? Dies versucht Jake Epping durch eine Zeitreise, die ihn ins Jahr 1958 bringt, herauszufinden. Hat Oswald […]
  • Die Zeit der Feuerblüten von Sarah Lark
    11. Januar 2013 Larry Brent: Marmortod (1) Die Grusel - Serie von EUROPA aus den 80er Jahren war Kult ! Nun ist der smarte Spezialagent der PSA, Larry Brent, zurück. Seine Aufgabe ist es, Verbrechern und Dämonen in aller Welt […]



Dies ist nur ein GravatarThomas Bayer

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Duo Schafe und Wölfe im Interview: Zwischen Großstadtromantik und Selbstmitleid
Duo Schafe und Wölfe im Interview: Zwischen Großstadtromantik und Selbstmitleid

Gegensätze ziehen sich an - so ist es auch bei der Musik. Rap und tiefgreifende Texte, Beats und Gefühl, rauer Sprechgesang und eine weiche Stimme:...

Schließen