Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Youtube Tutorials: Schmink Dich hübsch-hässlich!

am 30 Oktober 2012 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Youtube Tutorials: Schmink Dich hübsch-hässlich!

Joker Makeup

Wer das Stichwort „Tutorial“ in diversen Video-Portalen eingibt, erhält zahlreiche Filme mit Tipps und Tricks zu alltäglichen Dingen. Zum Beispiel wie man eine Krawatte bindet oder sich besonders blutig schminkt.

Besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht“, so oder so ähnlich soll dies schon der große Picasso gesagt haben. In Zeiten des Internets ist Abkupfern aber nicht nur leicht, sondern in manchen Fällen sogar erwünscht.

Neben blutüberströmten Zombies, Vampiren und Joker-Lookalikes, finden sich unter den Halloween-Tutorials, aber auch originelle Ideen, die sich deutlich vom Kostümmainstream abheben dürfen: Die Schwarze Ballerina aus „Black Swan“ zum Beispiel oder ein aufwendiges Make-Up aus dem letzten Video von Lady Gaga.

Besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht!

Die besten Kostüm-Tutorials sind meist auf Englisch, manche Internet-Dozenten kommen aber ganz ohne Worte aus oder betten ihre Anregungen als Text in das Video ein. Neben den Schminktechniken selbst, gibt es häufig auch Produktempfehlungen oder Tipps für Abwandlungen der Ideen. Wer trotzdem noch Fragen hat, wendet sich per Kommentarfunktion an die Urheber. Also: Möge der Grusel beginnen!

Die 5 besten Halloween-Tutorials:

Michelle Phan: Vampire, Lady Gaga oder auch Barbie. Ihre Kreationen sehen sowohl edel als auch stylish aus. Das Tutorial ist in englischer Sprache, aber super verständlich mit vielen Tipps und atmosphärischer Musik.

Sarah Victor: Ohne unnötige Worte, aber im Zeitraffer zeigt Sarah Victor, wie man sein Gesicht in einen blutigen Trümmerhaufen, ein würmerzerfressenes Etwas oder in einen Totenschädel verwandelt.

BeautyPeachiii: Vielleicht etwas nervig mit leicht Verona Pooth anmutender Stimme, aber dafür mit netten blutigen Ideen: Eine Barbiepuppe mit Schere im Gesicht, ein äußerst blutrünstiger Vampir oder auch eine zerfetzte Hand, wie‘s geht erfährt man hier.

TheChikarina: Um auszusehen wie Schreckens-König Freddy Kruger muss man ein wenig basteln. Dank der vielen eingeblendeten Tipps sollte es aber gelingen.

DeziredBeauty: Wer etwas ganz Besonderes will kann hier reinschauen, aufwendige MakeUps, die von Filmen und Musikvideos inspiriert sind. So zum Beispiel Natalie Portmans Make Up aus „Black Swan“.


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Weltuntergangsstimmung einmal anders - Cap a City im Warburger Pfeffermintz
Weltuntergangsstimmung einmal anders - Cap a City im Warburger Pfeffermintz

Am 21. 12. endet der Kalender der Maya. Man geht davon aus, dass diese das Ende der Welt bedeutet. Doch die Band Cap a City...

Schließen