Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Wörterbuch der Jugendsprache 2003.

am 15 Februar 2004 von Wildwechsel



Wörterbuch der Jugendsprache 2003.
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Digger, dissen, dönern. Das und vieles mehr findet sich im neuen Wörterbuch von Pons. Weiß der Geier, wo die Schreiber die Begriffe herhaben, denn obwohl es sich angeblich um Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland handelt, wirken manche der Vokabeln verstaubt.

Das eine oder andere könnte man aber vielleicht gut gebrauchen,wenn man vorhat, nächsten Sommer nach England, Frankreich oder Spanien in Urlaub zu fahren. Denn das alles wird auch noch übersetzt. Kann man mal reingucken! Und kost' kaum was! (si)

» ERST KLETT, 128 S., EUR 2,00


Ähnliche Artikel

  • Sascha Lehnartz: Unter Galliern. Pariser Leben.30. Juli 2012 Sascha Lehnartz: Unter Galliern. Pariser Leben. Reiseeindrücke - So hatte sich der Frankreichliebhaber sein erstes Silvester in der Stadt der Liebe nicht vorgestellt: Lennartz, als Auslandskorrespondent nach Paris geschickt, muss […]
  • Grebing, Manuel und Scheler, Stephan: Lolst du noch oder roflst du schon?2. Dezember 2012 Grebing, Manuel und Scheler, Stephan: Lolst du noch oder roflst du schon? Das Buch, eingebunden in einen Schulheftumschlag, kommt mit dem Untertitel „Der Feränderung der deutschen Sprache“ daher – doch eigentlich ist es eher eine Sammlung von Web-Phänomenen, die […]
  • Anders De La Motte: Game, Thriller3. März 2012 Anders De La Motte: Game, Thriller Henrik „HP“ Petterson ist eher so der Typ Gesellschaftsverweigerer. Kein fester Job, hier und da was Kleinkriminelles. So zögert er keinen Moment als er ein hochwertiges herrenloses […]
  • Piet Klocke: Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?1. März 2012 Piet Klocke: Kann ich hier mal eine Sache zu Ende? Taschenbuch, "Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?!" von Piet Klocke Der Meister der unvollendeten Sätzekehrt nach einiger Zeit Pause mit gesammelten Werken seiner Denkkunst zurück. […]
  • Markus Berges: Ein langer Brief an September Novak15. August 2012 Markus Berges: Ein langer Brief an September Novak Roman - Das hatte sich Betti aber ganz anders vorgestellt. Die Flucht der 19jährigen aus dem engen, muffligen Westfalen vor allem vor den Eltern zu einer Brieffreundin in Südfrankreich […]
  • John Niven: Straight White Male (Roman)15. Mai 2014 John Niven: Straight White Male (Roman) Eigentlich ein Traumleben: Kennedy Marr, irischer Autor in Hollywood, alkohol- und sexbesessen. Problem: Midlife Crisis, hat seit zehn Jahren keinen Roman geschrieben, mit mehreren […]
  • Ralf Bönt: Die Entdeckung des Lichts30. Juni 2012 Ralf Bönt: Die Entdeckung des Lichts Roman - Michael Faraday wird als Sohn eines Schmiedes 1791 in England geboren - nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine große Karriere. Aber Faraday ist neugierig, […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Lesezeichen
Jan Off: Vorkriegsjugend. Sachbuch
Jan Off: Vorkriegsjugend. Sachbuch

Der Blick zurück ist zumeist mit Verklärung behaftet - Nostalgie und Ideenlosigkeit der Jetztzeit erheben die 80er zum (mehr …)

Schließen