Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Wild seit 1968! – 26.-29.07.2018 Burg Herzbergfestival in Breitenbach am Herzberg

am 14 April 2018 von Andreas Schellenberg

Wild seit 1968! – 26.-29.07.2018 Burg Herzbergfestival in Breitenbach am Herzberg
5 (100%) 1 vote

Selig kommen zum Burg Herzberg Festival 2018

Selig kommen zum Burg Herzberg Festival 2018

50 Jahre nach Entstehung der 68er-Bewegung feiert auch das Burg Herzbergfestival in Breitenbach am Herzberg sein 50. Jubiläum. Vom 26.-29. Juli 2018 erlebt man auf drei Bühnen und in einem Lesezelt eine Zeitreise in die Hippie-Kultur der 1960er aus den USA. Über 40 Bands und Solo-Künstler sorgen für vier Tage Festivalstimmung. Zudem kommt auch die „Freakcity“ wieder, eine aufgebaute Zeltstadt auf dem Gelände, wo unter anderem wohltätige oder gemeinnützige Gruppen Informationsstände aufgebaut haben.

Es folgen ein paar Highlights des Line-Ups für die einzelnen Festivaltage:

KETTCAR

Der Donnerstag Abend startet mit KETTCAR, die seit ihrer langen Pause mit einem progressiveren Rockstil zurückgekommen sind. Eine Verbindung zur Hamburger Schule sieht Marcus Wiebusch, Kopf der Band, allerdings nicht. In ihrem neuen Album „Ich vs. Wir“ wirft die Band einen ungeschönten Blick auf die heutige Gesellschaft. In Texten wie „Ankunftshalle“ werden die politischen Anspielungen klar. KETTCAR setzt da an, wo es weh tut.

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Freitag Abend kommt der Käptn Peng und bringt Alternative Hiphop mit. Seine Raptexte sind skurril, philsophisch verklärt und sich selbst hinterfragend. Zusammen mit seiner Band, Die Tentakel von Delphi, die Bürsten, Klingeln und umgebastelte Gitarren als Instrumente verwenden, entsteht ein absurder, aber dennoch harmonischer Stil. Im aktuellen Album „Das nullte Kapitel“ sucht die Band gemeinsam den Anfang von allem.

Selig

Für Samstag kommt Selig auf die Bühne. Die Rock-Band hatte sich nach ein paar experimentellen Platten mit Pop- und Elektronik-Einflüssen und einer zehnjährigen Pause 2009 wieder zusammen gefunden. Ihr aktuelles Album „Kashmir Karma“ entstand an einem abgeschiedenen Ort in Schweden und bietet eine Rückbesinnung auf ihre Bandgeschichte und frühere Hardrock-Sounds.

Herzberg Blues Allstars

Zum Ende nochmal gemeinsam: Am Sonntag Abend sammelt sich die Hamburger Blues Band zusammen mit vielen bekannten Größen, um das Festival gebührend abzuschließen. Mit dabei sind unter anderem der britische Rocksänger Arthur Brown, Schlagzeuger John Hiseman und Sänger Chris Farlowe aus der Band Colusseum sowie Gitarrist Micky Moody, vor allem bekannt als ehemaliges Mitglied der Band Whitesnake. Von deutscher Seite aus sind Rockfolk-Sänger Stefan Stoppok und Bandleader und Gitarrist Gert Lange dabei.

» 26.-29.7.2018, Burg Herzberg Festival, Fulda

» Die Website der Veranstaltung

» Die Webiste von KETTCAR

» Die Website von Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

» Die Website von Selig

» Die Website der Hamburger Blues Band


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Selig kommen zum Burg Herzberg Festival 20184. Februar 2018 Selig kommen zum Burg Herzberg Festival 2018 2018 wird das Jubiläumsfestival am Herzberg: 50 Jahre Herzberg Festival. Nun sind die ersten Bandgeheimnisse gelüftet. Selig kommen zum Burg Herzberg Festival 2018 -  damit wird eine der […]
  • 50 Jahre Burg Herzberg Festival – 2018: Sonne, Love & Peace1. August 2018 50 Jahre Burg Herzberg Festival – 2018: Sonne, Love & Peace Im Jubiläumsjahr wurde das beliebte Burg Herzberg Festival mit Sonne satt belohnt. Bei Temperaturen über 30 Grad ging die große Hippie-Sause erneut mit allerbester Stimmung über das letzte […]
  • 50 Jahre Burg Herzberg Festival: 2018 – Die Höhepunkte und Tipps!11. Juli 2018 50 Jahre Burg Herzberg Festival: 2018 – Die Höhepunkte und Tipps! 1968 – 2018. Überall wird 50 Jahre „68er Aufbruchsstimmung“ gefeiert. Beim Herzberg Open Air ganz besonders. Ein randvolles Programm erwartet die Besucher von Freak City. Wir nennen euch […]
  • Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 20144. August 2014 Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 2014 Um die perfekten Tage am Herzberg zu erleben, mussten sich Veranstalter und Besucher zunächst einige Tage ganz schön ins Zeug legen. Und zwar ins Matschzeug, denn das Wetter in der […]
  • Wild seit 1968! - 26.-29.07.2018 Burg Herzbergfestival in Breitenbach am Herzberg6. Juli 2015 Revolverheld in Bad Brückenau im Schlosspark „Das kann uns keiner nehmen“, „Ich lass für Dich das Licht an“ und nun „Lass uns gehen“ – ihre Pop-Hymnen haben Revolverheld zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Rockbands […]
  • Back To The Garden – Burg Herzberg Festival4. Juli 2016 Back To The Garden – Burg Herzberg Festival Eines der größten Open Airs in unserer Region und zugleich die Mutter aller Festivals, geht jedes Jahr mit einem Motto über die Bühne: „Back To The Garden“ steht in Anlehnung an Joni […]



Andreas Schellenberg Andreas Schellenberg

Redaktions-Praktikant aus Bad Driburg

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Claus von Wagner mit seinem Programm Theorie der feinen Menschen quer
  • The Governors - Indie-Rockband aus München präsentiert von DYKNOW
  • The Eastwesterns
  • SNF Cesar Maria 300dpi ©Frank Serr Showservice
  • Rohestheater im Pierrot Kostüm (© Rohestheater)
  • Markuz Walach: Indie Singer-Songwriter
  • Fil Bo Riva
  • kimberosepic3 Credit Anthony Hadjadj kf
  • sunset clouds 1149792 960 720
  • Schwimmbad BK 190709 019
  • r
  • Festivals 2019
  • Gretchens Antwort Nacht der Stimmen © Daniel Wetzel
  • Elektrizierender Punk von Shock Therapy bei Live am See
  • Antonio Hant Corallo Elephant Studio 6483
  • Modeselektor - Who Else? (Monkeytown)
  • Blütenfest Beverungen (Rückblick aus 2017) (c) Beverungen Marketing e.V.

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 04/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lavinija Meier ©PR L. Meijer_
Oranje-Wochenende im Gräflichen Park: Mehr als nur Tulpen

Tulpen im gräflichen Park Seit Neuestem bietet der Gräfliche Park Grand Resort im Gebiet um den Teutoburger Wald kleine, aber...

Schließen