Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Weil Lachen gesund ist: Die 4. Warburger Kabarettnacht

am 29 Februar 2016 von Matthias



Weil Lachen gesund ist: Die 4. Warburger Kabarettnacht
5 (100%) 3 votes

Ingo Börchers

Ingo Börchers

Am 5. März findet die vierte Warburger Kabarettnacht im Pädagogischen Zentrum statt. Das Kabaretttrio "Die Präservative Liste" präsentiert den Paderborner Altmeister des Kabaretts Stani sowie den Bielefelder Kabarettisten Ingo Börchers, bekannt vom WDR. 

Wie in der Vergangenheit wird das Trio "Die Präservative Liste" auch anno 2016 wieder durch den Abend führen. Hubertus Hartmann, Frank Baumann und Udo Reineke präsentieren dabei nicht nur Ausschnitte aus "Landlust", ihrem aktuellen Programm, sondern haben sich auch eigens für die Kabarettnacht maßgeschneiderte Inhalte zurecht gelegt, die auf der Bühne präsentiert werden sollen. Die beiden "Hauptacts" des Abends sind jedoch Stani und Ingo Börchers, bei deren Programmen kein Lachmuskel ruhig bleiben soll.

Stani wurde 1953 als Michael Siegfried Heinrich Greifenberg geboren. Er ist nicht nur Kabarettist, sondern auch noch Festredner, Autor, Dichter, Regisseur und Erfinder. Für seine kultige Bühnenperson des typisch westfälischen "Schützen Greitemeier" wurde er 1999 als "Tegtmeiers Erbe" ausgezeichnet, einem Kabarettistenpreis der Stadt Herne. Mit dem Parkbankduo gewann er 2007 und 2013 den "Reinheimer Satirelöwen". Sein Bühnenprogramm ist geprägt von der Wandlungsfähigkeit Stanis, so sind seine Vorträge mal politisch beeinflusst, konzentrieren sich an anderer Stelle auf die Charakterzüge einer seiner Bühnenfiguren – oder er überrascht mit einem Liederabend. Sein neuestes Programm "Wir hatten ja nix" blickt zurück in die Vergangenheit. Stani sucht darin Lösungen für die Gegenwart und erkennt, dass alles schon irgendwie mal da gewesen ist.

Ingo Börchers hält seine Sprühflasche bereit. Denn anders als Astrid Lindgren verbringt Börchers seine Ferien nicht auf Saltkrokan, sondern auf Sagrotan. Börchers, der auch als "Daniel Düsentrieb der deutschen Kabarettisten" (eigener Pressetext) gilt, wurde 1973 in Dissen in Niedersachsen geboren. Sein aktuelles Programm beleuchtet den hypochrondrischen Teil seiner Persönlichkeit. Das Interessante dabei: Er ist auch noch multitaskingfähig. Bedeutet: Er kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben. Und genau darum wäscht sich Ingo Börchers mehrmals täglich die Hände. Mit Seife. In Unschuld.

» 5. März 2016, 4. Warburger Kabarettnacht, Pädagogisches Zentrum, Warburg

» [ Website von Kultur in Scherfede ]


Ähnliche Artikel

  • 4. Warburger Kabarettnacht – Programm steht, Vorverkauf startet!12. November 2015 4. Warburger Kabarettnacht – Programm steht, Vorverkauf startet! Am 05. März 2016 wird die vierte Warbuger Kabarettnacht im Pädagogischen Zentrum stattfinden. Das Kabaretttrio die Präservative Liste präsentiert bei ihrem Heimspiel diesmal das […]
  • Kabaretthighlights in Warburg12. Dezember 2016 Kabaretthighlights in Warburg Im März wird Warburg zur Kabaretthochburg. Mit Hagen Rether kommt einer der erfolgreichsten deutschen Kabarettisten am 25.03. ins PZ. Anfang März laden die Bördekabarettisten der […]
  • Zweite Warburger Kabarettnacht20. November 2013 Zweite Warburger Kabarettnacht Am 15.03.2014 wird die zweite Warburger Kabarettnacht im PZ stattfinden. Die Bördekabarettisten der Präservativen Liste werden wieder durch das Programm führen. Das hat es diesmal in […]
  • Arbeit für Warburger Lachmuskeln! Kabarettnacht in Warburg28. Februar 2014 Arbeit für Warburger Lachmuskeln! Kabarettnacht in Warburg Man könnte ja schon von einem kabarettistischen Großevent sprechen, dass da auf die Warburger zukommt. Zumindest freuen sich die Gastgeber der Präservativen Liste auf zwei der […]
  • Silvesterparty in Warburg findet statt!8. Dezember 2015 Silvesterparty in Warburg findet statt! Eine gute Nachricht gleich zu Beginn: Die Silvesterparty in Warburg 2015 / 2016 findet auf jeden Fall statt! Aufgrund des Brandschadens steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch […]
  • Abgesagt: “Schneewittchen – Das Musical” in Warburg findet nicht statt!20. Dezember 2013 Abgesagt: “Schneewittchen – Das Musical” in Warburg findet nicht statt! Weiß wie Schnee, rot wie Blut, schwarz wie Ebenholz, so wünscht sich die Königin ihr Kind. Ihr Wunsch wird wahr und sie nennt ihre Tochter Schneewittchen. Doch dann stirbt die […]
  • Frohes neues!2. Januar 2017 Frohes neues! Das traditionelle Warburger Neujahrskonzert findet 2017 am 7. Januar im Pädagogischen Zentrum auf der Warburger Hüffert statt. Ewa Majcherczyk (Sopran), Bartlomiej Misiuda […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Cat Power Rock
Holzminden lädt ein zur Kneipennacht!

Die Kneipennacht Holzminden ist ein Festival, bei dem insgesamt acht Künstler in ebenso vielen Kneipen spielen. Das besondere daran: Man braucht nur ein mal zu...

Schließen