Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Warburger Kabarettnacht im März - Wo man lacht, da lass dich nieder...

am 28 Januar 2017 von Matthias

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 x bewertet, Wertung: 4,33 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Warburger Kabarettnacht im März - Wo man lacht, da lass dich nieder... (Foto: Hagen Rether)

Warburger Kabarettnacht im März - Wo man lacht, da lass dich nieder... (Foto: Hagen Rether)

Warburg wird im März zur Festung des Kabarett. Neben der Kabarettnacht, zu der die Präservative Liste Anfang März lädt, findet mit Hagen Rether einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Kabarettisten seinen Weg einige Wochen später in die schöne Bördestadt.

Zum mittlerweile fünften Mal findet in Warburg die Kabarettnacht statt. Da das Interesse in den letzten vier Jahren so groß war, dass die Karten innerhalb kurzer Zeit restlos vergriffen waren, werden in diesem Jahr gleich zwei Tage für die Kabarettnacht reserviert.

Seit nunmehr fast 30 Jahren sind Udo Reineke, Frank Baumann und Hubertus Hartmann als „Präservative Liste“ auf den Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs. Als Steckenpferd haben sie sich der „Ureinwohner des nördlichen Südostwestfalens“ angenommen, mitsamt all ihrer Eigenarten selbstverständlich. Auch Gäste sind in diesem Jahr wieder eingeladen worden: Mit Sarah Hakenberg stellt eine Neu-Warburgerin ihr Programm vor. Bereits mit dem deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet, zog Hakenberg kürzlich von München nach Warburg und tritt im PZ erstmals vor ihrer neuen Heimat auf.
Der zweite Gast ist ebenfalls dabei, sich einen Namen in der deutschen Kabarettszene zu machen: Johannes Schröder ist ehemaliger Deutschlehrer und daher schon von Berufswegen für den ein oder anderen Scherz prädestiniert. Der „Beamte mit Frustrationshintergrund“ ist der aktuelle Gewinner der Talentschmiede des Berliner Quatsch Comedy Clubs.
Drei Wochen später ist Hagen Rether zu Gast im Pädagogischen Zentrum. Seit 2003 reist Rether mit seinem Programm „Liebe“, das er stetig dem Zeitgeschehen anpasst, durch die Republik

»3.-4. März 2017, 5. Warburger Kabarettnacht, Pädagogisches Zentrum, Warburg
» 25. März 2017, Hagen Rether, Pädagogisches Zentrum, Warburg
» www.xn--prservativeliste-wnb.de
» www.hagenrether.de/


Weitere interessante Artikel

  • ( Foto: Dmitriy Shironosov | 123rf.de )
    6. Mai 2017 Jack Daniels-Abend im Pfeffermintz Maximaler Mai im Mintz! Auch in der Warburger Kultkneipe Pfeffermintz geht’s im Mai wieder rund. m 12. Mai findet der Jack Daniels Abend statt, mit exquisiten Spezialitäten aus dem […]
  • Die Präservative Liste
    12. Dezember 2016 Kabaretthighlights in Warburg Im März wird Warburg zur Kabaretthochburg. Mit Hagen Rether kommt einer der erfolgreichsten deutschen Kabarettisten am 25.03. ins PZ. Anfang März laden die Bördekabarettisten der […]
  • Exklusive Musterstücke der Marken Vero Moda, Only und für die Herren Jack&Jones warten auf euch zu Hammer-Preisen!
    10. Mai 2017 Outlet-Musterverkauf in der Warburger Hauptstraße! Nach dem riesigen Andrang beim letzten Outlet Verkauf in Paderborn lässt das Outlet „Outletix“ aus Blomberg vom 01. bis 17. Juni 2017 eine Wiederholung in Warburg folgen. In der […]
  • Kasseler Jazzfrühling im März – Eine Dekade voller Jazz28. Januar 2017 Kasseler Jazzfrühling im März – Eine Dekade voller Jazz Seit etwa 25 Jahren hat Markus Knierim das Kasseler Theaterstübchen als international renommierten Jazzclub etabliert. Seit 9 dieser Jahre ist der Kasseler Jazzfrühling eine feste […]
  • Kasper
    3. April 2017 Mittelalterspektakel in Warburg 2017 Gewimmel und Gewühl. Die Werbegemeinschaft Warburg und die Eventgastronomie Homberger GbR laden ein zum 17. Mittelalterspektakel in die Warburger Innenstadt auf dem Neustadtmarktplatz. […]
  • Warburger Kabarettnacht im März - Wo man lacht, da lass dich nieder...
    14. März 2017 17. Mittelalterspektakel in der Warburger Innenstadt Rund um den Kirchplatz bieten Musikanten, Gaukler, Feuerspucker, markttreibende Händler und Handwerker täglich 8 Stunden spannende und witzige Unterhaltung. Auf dem mittelalterlichen […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Reine Nervensache!
Reine Nervensache!

So hieß das Album, mit dem Heinz Rudolf Kunze (Foto) 1981 sich anschickte, die große deutsche Musikwelt zu erobern. (mehr …)

Schließen