Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Verkehrsregelung zum Kälkenfest 2016

am 03 August 2016 von Matthias

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Szenerie des Warburger Kälkenfest auf dem Altstadtmarktplatz

Szenerie des Warburger Kälkenfest auf dem Altstadtmarktplatz

Aus Anlass des Warburger Kälkenfestes 2016 (12.08. – 14.08.2016) wird es sowohl für den Durchgangs- als auch für den Anliegerverkehr im Bereich der Warburger Altstadt zu Einschränkungen kommen. 

Von der Sperrung sind die Bernhardistraße, die Josef-Kohlschein-Straße, die Lange Straße, die Klockenstraße (ab Einmündung Delbrückstraße) sowie die Straße „Am Markt“ betroffen. Diese Straßen sind zu folgenden Zeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt:

Freitag, 12.08.2016, in der Zeit von 18 Uhr bis
Samstag, 13.08.2016, 07.00 Uhr

Samstag, 13.08.2016, durchgehend in der Zeit von 14.00 Uhr bis
Montag, 15.08.2016, 07.00 Uhr.

Der Durchgangsverkehr wird während dieser Zeit großflächig um die Altstadt geleitet.

An der Einmündung B 252 / L 552 (Abzweig Wormeln) und an der Einmündung Bernhardistraße / Kasseler Straße wird bereits durch Hinweistafeln auf die Sperrung der Altstadt hingewiesen.
Der Verkehr aus Richtung Wormeln / Calenberg / Diemelbrücke wird über die Straßen „An der Mauer“ und „Vikariegasse“ im Rahmen einer Einbahnstraßenregelung umgeleitet. Aus Richtung Burggraben wird der Verkehr umgeleitet über die Klockenstraße – Delbrückstraße – Neues Tor.

Ab Dienstag, 09.08.2016, können der Altstadtmarktplatz sowie die Straße „Am Markt“ wegen der Aufbauarbeiten nicht mehr als Parkplatz genutzt werden. Der Wochenmarkt am Mittwoch findet jedoch noch statt. Am Freitagnachmittag und Samstagvormittag können die Geschäfte der Altstadt ebenfalls noch angefahren werden.

Von der Sperrung der Altstadt ist auch der Busverkehr betroffen. Die Busse in bzw. aus Richtung Calenberg und Wormeln umfahren die Altstadt über die Angertwete und die B7. Die Angertwete wird deshalb - wie auch in den vergangenen Jahren - auf der zur Diemel hin gelegenen Seite mit einem Halteverbot belegt.
Die Haltestellen „Eisenhoitschule“ und „Altstadt/Lange Straße“ können während des Kälkenfestes nicht angefahren werden. Fahrgäste in Richtung Wormeln werden gebeten, die Haltestelle „Wormelner Straße“ zu benutzen.

Die Hansestadt Warburg und der Heimat- und Verkehrsverein empfehlen allen Besuchern des Kälkenfestes, die Altstadt nach Möglichkeit nicht mit dem Fahrzeug anzufahren und auf den ausgewiesenen Festparkplätzen (Diemelaue, Altstadtfriedhof, Tiefgarage Klockenstraße) oder im Neustadtbereich zu parken.

Im Interesse eines sicheren und ordnungsgemäßen Festablaufes bitten der Heimat- und Verkehrsverein sowie die Hansestadt Warburg alle betroffenen Verkehrsteilnehmer, insbesondere die Anwohner, um Verständnis für die vorstehenden Regelungen.

Die Hansestadt Warburg wünscht allen Besuchern und Gästen des Kälkenfestes einige angenehme und unbeschwerte Stunden in der schönen Kulisse des Altstädter Marktplatzes.

» 12.-14. August 2016, Kälkenfest, Warburger Altstadt

» [ Website der Stadt Warburg ]


Weitere interessante Artikel

  • Die Zwei
    14. April 2017 Bikergottesdienst und Walpurgisnacht – im April in Warburg! Für viele leidenschaftliche Motorradfahrer wird mit einem Bikergottesdienst die Saison eingeläutet. So auch am 29. April, wenn an der Maria am Markt in der Warburger Altstadt ein […]
  • Exklusive Musterstücke der Marken Vero Moda, Only und für die Herren Jack&Jones warten auf euch zu Hammer-Preisen!
    10. Mai 2017 Outlet-Musterverkauf in der Warburger Hauptstraße! Nach dem riesigen Andrang beim letzten Outlet Verkauf in Paderborn lässt das Outlet „Outletix“ aus Blomberg vom 01. bis 17. Juni 2017 eine Wiederholung in Warburg folgen. In der […]
  • ( Foto: Dmitriy Shironosov | 123rf.de )
    6. Mai 2017 Jack Daniels-Abend im Pfeffermintz Maximaler Mai im Mintz! Auch in der Warburger Kultkneipe Pfeffermintz geht’s im Mai wieder rund. Am 12. Mai findet der Jack Daniels Abend statt, mit exquisiten Spezialitäten aus […]
  • Kälkenfest in Warburg
    6. September 2012 Kälkenfest in Warburg Die Warburger Gerber verwendeten Kalk für ihre Arbeit, in dem Fall das sogenannte Kälken (also mit Kalk bestreuen), daher der Name des traditionellen Kälkenfests. Nach einem […]
  • Verkehrsregelung zum Kälkenfest 2016
    6. August 2013 Warburg zeigt Geschichte beim Kälkenfest Tradition ist das bereits zum 37. Mal stattfindende Kälkenfest. Es stammt von den Gerbern, die die Tierhäute mit Kalk aufs Gerben vorbereiteten. Heute feiert Warburg damit besonders […]
  • Verkehrsregelung zum Kälkenfest 2016
    8. August 2014 Lebendige Geschichte! Kälkenfest in Warburg Eine Mischung aus Aufführungen, Stadtgeschichte und gemütlichem Beisammensein – so lässt sich das Kälkenfest in kurz beschreiben. Der Name kommt von einem Beruf, den früher viele […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Burg Herzberg Festival 2016
Burg Herzberg Festival 2016: Das etwas andere Open Air!

Weit über 12.000 Besucher pilgerten wieder aus ganz Deutschland, sowie teils aus dem benachbarten Ausland auf die Wiesen unterhalb der Burg Herzberg. Ende Juli findet...

Schließen