Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Vergiss mein nicht

am 16 Oktober 2013 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 4,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Vergiss mein nichtRegisseur David Sieveking zeichnet ein liebevolles Porträt seiner Mutter Gretel, die an Alzheimer erkrankt ist. Zunächst verläuft die Krankheit eher unauffällig.

Sie kann sich plötzlich an manche Dinge nicht mehr erinnern, eines Tages hält sie ihren Sohn für ihren Mann. Was komisch anmutet ist pure Realität. Täglich vergisst sie mehr und zieht sich in ihre eigene Welt zurück. Sievekings zärtlicher, berührender Film ist eine Liebeserklärung ans Leben und der Überraschungserfolg 2013

5 von 5 Sternen

» [ Lighthouse Home Entertainment, 12,99 Euro ]


Weitere interessante Artikel

  • Californication - Die fünfte Season4. Juni 2013 Californication – Die fünfte Season Die Geschichte um Schriftsteller und Vollzeitwomanizer Hank Moody geht in zwölf neuen Folgen in die nächste Runde! Und das natürlich erneut mit harten Stories über Frauen, Drogen und […]
  • oh Boy25. Juni 2013 oh Boy "oh Boy" war der große Gewinner beim diesjährigen Deutschen Filmpreis. In der liebenswert, leichten Komödie verliert die Hauptfigur Nico Fischer (Tom Schilling), alles, was ihm […]
  • Safe Haven22. Oktober 2013 Safe Haven In Lasse Hallströms Film nach dem Bestsellerroman von Nicholas Sparks flüchtet Katie Feldman (Julianne Hough) in das beschauliche Küstenstädtchen Southport. Hier ahnt niemand etwas […]
  • „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ auf DVD27. September 2013 „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ auf DVD Deutscher Filmpreis für Christine Schorn und über 250.000 Besucher. Andre Erkaus Film ist Drama, kleines Road-Movie und berührende Liebesgeschichte. Markus (Wotan Wilke Möring) […]
  • Vergiss mein nicht18. Oktober 2013 Das Leben ist nichts für Feiglinge Andre Erkau´s Film ist Drama, kleines Road-Movie und berührende Liebesgeschichte. Markus (Wotan Wilke Möring) verliert durch einen Unfall seine Frau. Fortan muss er sich entscheiden, […]
  • Vergiss mein nicht2. März 2013 DVD-Check 2 Tage New York Marion (Julie Delpy) lebt mit ihrem Sohn in New York. Schon immer hat sie die pulsierende Stadt fasziniert. Doch kann man hier auch den Mann für Leben finden? Der alleinerziehende […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
50 unvergessliche Jahre in 90 amüsanten Minuten!
50 unvergessliche Jahre in 90 amüsanten Minuten!

Die Bundesliga wird 50! Das muss gefeiert werden. Deutschlands erfolgreichster Fußball-Komiker Ben Redelings lädt Sie herzlich zu einer rauschenden Geburtstagsgala der (mehr …)

Schließen