Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

TK Kim - Intrication  

am 06 Februar 2017 von Matthias



TK Kim - Intrication  
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

TK Kim - Intrication  

TK Kim - Intrication

Mich gibt es nicht. Du versuchst, ein Trugbild festzuhalten“. Der Satz, der den vierten Track auf dem neuen Album der Video-/Photo- und Multimedia-Künstlerin TK KIM eröffnet, fasst „Intrication“ beinahe schon zusammen.

Klaustrophobisch anmutende Lo-Fi-Soundcollagen, immer wieder durchsetzt mit Train-of-thought-Vocals, die verzweifelt versuchen, einen nicht greifbaren Moment einzufangen.
ist ein Nachtspaziergang durch eine belebte Großstadt.

Das Album lässt dank seiner wunderbar sparsamen Instrumentation viel Platz für Interpretation, brabbelt manchmal wahnsinnig vor sich hin, immer im Versuch, einen Sinn aus sich selbst zu machen. Laut auf leise, Sinn auf Wahnsinn, oben auf unten, geradlinig und doch nie wirklich zu folgen. Anspieltipps: Berlin L‘Enchanteuse (feat. Philippe Ohrel), Bleib (feat. Lacrimosa, long version), Sixth Floor (feat. Alan McKerl)  (mh)

» Neopren Records


Weitere interessante Artikel

  • TK Kim - Intrication  
    25. September 2014 Bosse – Kraniche Live in Hamburg Viel zu wenigen war Bosse bisher ein Begriff. Klar, den Kennern aus Hamburg war das immer schon bekannt, dass es neben Kettcar, Element of Crime und wie sie alle heißen, noch weitere […]
  • Sinan Mercenk - Berlin EP
    7. Februar 2017 Sinan Mercenk – Berlin E.P. (idee deluxe) Och komm, nicht noch eine elektronische Liebeserklärung an Berlin. Der Schmalz kalkbrennert uns allen doch immer noch im Hinterkopf rum. Stop. Aufhören zu denken, Headphones auf und […]
  • Mando Diao – Infruset (Vertigo Berlin [Universal])
    1. Dezember 2012 Mando Diao – Infruset (Vertigo Berlin [Universal]) Was auch immer man von Mando Diao erwartet – dieses Album überrascht sicher. Weniger lauter, druckvoller Indie-Rock (wie „Dance with somebody“), sondern fast ausschließlich ruhige […]
  • TK Kim - Intrication  
    19. Mai 2014 Schwarzkaffee – Radio Frequency Radio Freakquency Germany’s No. 1 Funk Band“ – so beschreiben sich Schwarzkaffee auf ihrer Homepage selbst und legen die Mess-latte damit sehr hoch. Doch schaffen sie es auch, dieser […]
  • Kraak & Smaak – Mixed Feelings (Jalapeno)
    31. Juli 2012 Kraak & Smaak – Mixed Feelings (Jalapeno) Kraak & Smaak...Ja, ihr liegt richtig – das sind Niederländer. Während die Kicker beim Fußball mal so richtig enttäuscht haben, ist Kraak & Smaak ein wahrer Meister in Sachen […]
  • Daughter – If you leave (4AD)
    15. April 2013 Daughter – If you leave (4AD) Genau für diese Augenblicke liebe ich diese Kolumne. Denn im Vorfeld des Schreibens durchstöbere ich für gewöhnlich die Neuerscheinungen und blieb dieses Mal an diesem mehr als […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 02/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Kneipenfeste finde ich...

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 02/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Atze Schröder
Atze Schröder in Lippstadt

Ja nee, is klar... Die wohl berühmteste Minipli Deutschlands ist zurück. Am 9. Februar kommt niemand geringeres als Atze Schröder ins Lippstädter Stadttheater. (mehr …)

Schließen