Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Theaterwoche - Viel Theater!

am 28 Februar 2015 von Joshua Hiller

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Theaterwoche - Viel Theater!

(Marburg) „Mach nicht so ein Theater!“, herrschen genervte Erwachsene gerne ihre Kinder an. Theater machen kann aber auch ganz anders laufen.

Bereits zum 20. Mal lädt das Hessische Landestheater Marburg dazu ein, Theater zu erfahren. Ganz treffend „KUSS – Kuck! Schau! Spiel!“ heißt die Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche. In etwa 100 Workshops haben 2000 Interessierte die Möglichkeit, Theaterluft zu schnuppern. Eben Theater zu gucken, zu schauen und auch selber zu spielen.
Zwischen dem 8. und 13.3. wird zu zahlreichen Aufführungen geladen. Der Anfang wird mit der Uraufführung von „Elephant Boy“ gemacht. In diesem Stück muss der Junge Lukas nicht unbedingt lernen mit seiner Behinderung klarzukommen, sondern viel mehr seine Umwelt. In „Eins Zwei Drei Vorbei“ durchlebt ein Paar alle Abschnitte eines Menschenlebens verdichtet auf der Bühne. In der so betitelten „MonsterMusikPickelShow“ muss Luca, Frontmann einer imaginären Band, nicht nur die Abfuhr von einem Mädchen verarbeiten, sondern auch in einem Tagtraum Pubertät und Popstarruhm. Bei den „Edelweisspiraten“ geht es gleich viel ernster zu. Es wird die Geschichte von Jugendlichen zur NS-Zeit erzählt, die sich mit unangepasster Musik und selbstbestimmter Kleidung gegen das totalitäre Regime auflehnen. Weitere moderne und klassische Stücke kommen unter anderem vom Marburger Theater oder aus Stuttgart, Saarbrücken und Frankfurt.

» 8. - 13.3.2015, Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche, Hessisches Landestheater, Marburg


Weitere interessante Artikel

  • Braveheart  – Für die Freiheit!5. März 2015 Braveheart – Für die Freiheit! Der Schotte William Wallace begibt sich nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau auf einen Rachefeldzug gegen die englischen Eindringlinge. Tatsächlich gelingen ihm einige Siege, doch kurz […]
  • Benannt wurde das Haus nach Erwin Piscator (1893-1966), einem avantgardistischen Theaterregisseur der Weimarer Republik12. April 2016 Eröffnung des Erwin-Piscator-Hauses in Marburg In der kommenden Spielzeit 2016/2017 feiert das Hessische Landestheater Marburg zwei große Premieren im Erwin-Piscator-Haus, u.a. das Weihnachtsstück des Jungen Theaters. Geplant sind […]
  • Theaterwoche - Viel Theater!6. Juni 2016 Einblicke hinter die Kulissen beim Musik- und Theaterfest in Marburg Das Hessische Landestheater Marburg und die Marburger Musikschule laden am Samstag, dem 11. Juni, zwischen 15.00 und 18.00 Uhr gemeinsam zu einem großen Familienfest ein! Neben […]
  • Frank Witzel23. November 2015 Bluna und Baader! Gerade erst gewann Frank Witzel überraschend den Deutschen Buchpreis. Im November liest er aus seinem prämierten Roman. Die Sechziger neigen sich dem Ende zu. Der Teenager ist 13. […]
  • Panteón Rococó im KFZ Marburg!13. Juli 2017 Panteón Rococó im KFZ Marburg! Die Gründung der Band erfolgte inmitten einer sozialen und politisch schwierigen Zeit. Rockmusik war nicht erwünscht in den frühen 90ern in Mexiko. Zu diesem Zeitpunkt führte die […]
  • Marilyn Mazur ( Foto: Stephen Freiheit )14. Mai 2017 Marilyn Mazur in Marburg Noch mehr Schläge! Marilyn Mazur wurde zwar 1955 in New York City geboren, lebte aber seit ihrem 6. Lebensjahr in Dänemark. Ihren Durchbruch schaffte sie mit ihrer Band Zirenes im […]



Dies ist nur ein GravatarJoshua Hiller

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Into the Woods
Into the Woods

Der Bäcker (James Cordon) und seine Frau (Emily Blunt) wünschen sich ein Kind. Doch die böse Hexe (Meryl Streep) hat sie mit einem Fluch belegt....

Schließen