Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

The Professionals - What In The World (Autonome Rec)

am 09 Januar 2018 von Heiko Schwalm

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


HE PROFESSIONALS - What In The World (Autonome Rec)

HE PROFESSIONALS - What In The World (Autonome Rec)

Nach den Sex Pistols begründeten die ehemaligen Pistols Paul Cook und Steve Jones diese Punkrock Truppe.

Sie existierte nur drei Jahre. Satte 36 Jahren nach deren Debüt trommelte nun Paul Cook jede Menge Prominenz ins Studio, um eine gelungen Rock und Punk Party zum schmeissen.


Weitere interessante Artikel

  • The Professionals - What In The World (Autonome Rec)
    19. November 2011 The Sons – The Prime Words Committee Ihr Debüt “Visiting Hours“ zählte im Frühjahr 2009 zu den beachtenswertesten CDs.  Die Band um Sänger Paul Herron ist mit dem zweiten Album zum Quintett angewachsen. Dem Sound sind sie […]
  • The Professionals - What In The World (Autonome Rec)
    25. Mai 2014 Go!Zilla Grabbing a Crocodile Psych, Grunge, Punk ... Go!Zillas „Grabbing a Crocodile“ könnte sein Debüt in den frühen 90ern gewesen sein. Allzu vergessen scheint ein solcher Sound zu sein, was nicht schlecht ist – […]
  • December Peals - Come Hell Or High Water (Lighthouse Rec)
    27. Juni 2013 December Peals – Come Hell Or High Water (Lighthouse Rec)   Unverkrampfter Alternative Rock aus Münster mit Schlagseite in Vintage, Bluesrock und Grunge, aber auch Gespür zum poptauglichen Song („Funeral“). Live in Clubs der Republik […]
  • The Professionals - What In The World (Autonome Rec)
    15. Dezember 2012 Rick Springfield – Songs For The End Of The World (Frontiers Records) Der ewig jugendlich wirkende zählt heute auch schon 63 Lenze. Mit „Jessies Girl“ oder „Celebrate Youth“ hatte Springfield absolute Tophits, dass er mit diesem Alter ein solch vital […]
  • Bruce Springsteen - Wrecking Ball (Sony)
    16. April 2012 Bruce Springsteen – Wrecking Ball (Sony) Auf seinem 17ten Studio Album befasst sich der Boss erneut mit den amerikanischen Werten, dem Traum und dessen Zwiespalt. Musikalisch setzt er auf weniger Rock, mehr Folk, aber auch […]
  • The Professionals - What In The World (Autonome Rec)
    26. Dezember 2014 Foo Fighters – Sonic Highways Die Story ist großartig. Dave Grohl bereist mit seiner Band acht Musikmetropolen der USA, um den dortigen Spirit in acht Studios vor Ort umzusetzen. Schade ist nur, dass das Album […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!


Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 01/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in CD-Kritiken
U2 - Songs Of Experience (Universal)
U2 - Songs Of Experience (Universal)

Nach dem eher durchwachsenen „Songs Of Innocence“ folgt nun das „Schwesteralbum“.

Schließen