Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

The East

am 25 Juni 2013 von Thomas Bayer

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


The East

The East

(USA 2013 / 116 Min.) – Eine Gruppe von Umweltaktivisten – The East genannt -, die sich von jeglichem Konsum verabschiedet hat, knöpfen sich nach und nach die Chefs von Großen US- Firmen vor, die die Umwelt und Menschen vergiften. Ex-FBI Agentin Sarah (grandios gespielt von Brit Marling) schleust sich unerkannt in den innersten Zirkel dieser „Umwelt-Terroristen“ ein. Dadurch begibt sie sich in tödliche Gefahr.
Zunächst missfallen ihr die kriminellen Machenschaften von The East, doch allmählich durchschaut sie das System der Großen Konzerne und sieht ein, dass endlich gehandelt werden muss.
Brit Marling schrieb nicht nur das Drehbuch zum Film, sie spielt auch völlig überzeugend die Hauptrolle. Gemeinsam mit Regisseur Zal Batmanglu reiste sie quer durchs Land und lebte Monate in Gemeinschaften, die sich willentlich von der heutigen Konsumgesellschaft verabschiedet haben.

 

Ein ganz wunderbarer Thriller, der zum Diskutieren einlädt. Sollen wir uns von Politik, Banken und Wirtschaft alles gefallen und verdummen lassen oder ist es Zeit zu handeln und eine neue Gesellschaftsform zu entwickeln? Dieser Film stellt die richtigen Fragen zur richtigen Zeit, unbedingt ansehen

» Kinostart: 18. Juli


Weitere interessante Artikel

  • Gambit – Der Masterplan28. Mai 2013 Gambit – Der Masterplan (USA 2013 / 99 Min.) – Nach dem Drehbuch der Coen Brüder entspinnt sich hier eine turbulente Komödie. Jahrelang wurde Harry (Colin Firth) von seinem Chef gemobbt, nun sinnt er auf […]
  • The East28. Februar 2013 Hitchcock Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins) gilt als genialster britischer Regisseur des 20. Jh. Filme wie “Psycho” und “Vertigo” sind zeitlose  Meisterwerke.  Der Film erzählt von […]
  • The East25. Juni 2013 Fliegende Liebende (Spanien 2013 / 90 Min.) – Starregisseur Pedro Almodóvars neuestes Werk spielt in einem Flugzeug, das aufgrund eines technischen Defekts bei der Landung wohl explodieren wird. Die […]
  • The East25. Juni 2013 Ein Freitag in Barcelona (Spanien 2013 / 95 Min.) – Fast in der Manier von „Night on Earth“ von Jim Jarmusch erzählt Regisseurin Cesc Gay von den Sorgen und Nöten einiger Männer zwischen 40 und 50. Manche sind […]
  • Passion14. Mai 2013 Passion (USA 2013 / 97 Min.) – Manipulation ist Christine´s (Rachel McAdams) größte Gabe. Die ehrgeizige, junge Geschäftsfrau hat alles: Macht, Geld, Erfolg und Schönheit. Ihre Mitarbeiterin […]
  • Prometheus - Dunkle Zeichen6. August 2012 Prometheus – Dunkle Zeichen (USA 2012 / 124 min.) - Ridley Scott (ALIEN) meldet sich mit PROMETHEUS zurück. Darin entdeckt ein Forscherteam Hinweise auf den Ursprung des Lebens. Mit dem Raumschiff PROMETHEUS […]



Dies ist nur ein GravatarThomas Bayer

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Die Unfassbaren – Now you see me
Die Unfassbaren – Now you see me

  (USA 2013 / 116 Min.) – Die Ilusionisten „The Four Horseman“ (bestehend aus Daniel, Merrit, Henley und Jack) dringen im Beisein des Publikums in...

Schließen