Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Starlight Excess

am 20 Juni 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Starlight Excess

Starlight Excess

Spät nachts, irgendwo in Deutschland. Die Stimmung erreicht ihren Siedepunkt. Seit 2 1/2 Stunden wird mit Starlight Excess gerockt, gerollt,  geklatscht, gehüpft und gesprungen. Ob Bon Jovi, Bryan Adams, Westernhagen, Status Quo oder Gipsy Kings, ob Schlager, Balladen oder Rock'n'Roll, das Publikum läßt sich von den Superhits der 70er und 80er Jahre mitreißen.

Die Band, die ihren Ursprung in Münster hat, wurde innerhalb kürzester Zeit vom lokalen Geheimtipp zu einer überregionalen Größe und gehört seit etlichen Jahren zu den gefragtesten Cover- und Party-Bands der BRD. Grund hierfür ist sicherlich  ihre professionelle Darbietung, die durch ständig wechselnde Kostümierung und kleine Parodien ergänzt wird. Eine rasante und witzige Bühnenshow! Auf diese Weise gelingt es der Band ziemlich schnell, das Eis zu brechen und das Publikum zum Mitmachen zu animieren.

Daher ihr Tour-Motto: "Ich freu' mich!"  Mehr als 70 Auftritte pro Jahr, Tourneen durch Frankreich, Spanien und Portugal, Support-Act von vielen Top-Stars, Konzerte auf der internationalen Tourismus-Börse in Berlin oder für die Landesvertretung NRW am Bundeskanzleramt... die Bilanz kann sich wirklich sehen lassen. Vor einigen Jahren waren die Jungs sogar für zwei Konzerte in Shanghai (China).

5 professionelle Musiker

Hier ist das Erfolgsrezept vonStarlight Excess. Man nehme: 5 professionelle Musiker, eine Prise zeitloser Party-Hits, eine gehäuften Teelöffel freche Sprüche, einen Eßlöffel Charme, reichlich gute Laune, 5 Portionen Augenschmaus, 1/2 Liter Stil- Mixture (quer durch den musikalischen Gemüsegarten), eine handvoll Rockmusik, ein paar Schlager, gut vermengt mit einer witzigen Bühnenshow und viel Humor.

Das Ganze 2,5 Stunden abfeiern lassen und Sie erhalten: Beste Party-Stimmung bei einem restlos begeistertem Publikum. Diese Party können die Besucher des Lippstädter 'Rathausplatz-Festival' nun bereits zum 19.Male genießen. Die ungekrönten Party-Könige versprechen wieder eine grandiose Live-Party und ein furioses Finale !

» Starlight Excess ]


Weitere interessante Artikel

  • Sixty Four26. Oktober 2015 Das 6. Kneipenfest in Fritzlar 2015 September bis November ist Kneipenfest-Zeit. So auch in Fritzlar. Sechs Bands in sechs Kneipen werden am 7. November beim 6. Kneipenfest für reichlich Stimmung sorgen. Für alle, die […]
  • Starlight Excess3. September 2014 Konzert-Ersatz für Patrick Heidenreich Das Konzert am 5. September in der SilberseeAlm in Frielendorf muss aufgrund des plötzlichen, tragischen Todes eines Bandmitgliedes von Patrick Heidenreich abgesagt werden. Es soll […]
  • The Adams Family – das Bryan Adams Tribute-Konzert im Löwenhof Lohfelden8. September 2017 The Adams Family – das Bryan Adams Tribute-Konzert im Löwenhof Lohfelden Bryan Adams ist mit Abstand einer der markantesten englischsprachigen Rockkünstler der 80er-90er Jahre, der mit seiner Gitarren-Musik in Europa den Mainstream neu definierte. Mit seinem […]
  • Starlight Excess6. Februar 2014 40 Jahre Rock’n’Roll-Konkurrenz: AC/DC vs Status Quo Am 31.12.1973 begann, was eine der größten Musikkarrieren werden sollte: die schottisch-stämmigen Australier Angus und Malcolm Young gründen die Band AC/DC. Die Welt nennt ihren […]
  • Nitrogods3. Februar 2016 Nitrogods in Joe‘s Garage. Wer hat noch mal gesagt, Rock‘n‘Roll sei tot? (Kassel) Mit ihren früheren Bands Thunderhead, Sinner und Primal Fear haben Henny Wolter und Klaus Sperling bereits mit Legenden wie Motörhead, Kiss und Status Quo geteilt. Wolter […]
  • Reezee19. August 2010 Reezee »Tanz mit uns und fühl Dich frei« - Unter diesem Motto spielen die fünf jungen Musiker aus Gießen seit 2009 als Reezee zusammen. Die vier Jungs der Band legen die Soundbasis der Band […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Lamb of God
Lamb of God

Geschrien und gegrölt! Lamb of God ist eine Metal-Band aus den USA, bestehend aus Randy Blythe,  Mark Morton und Willie Adler an den Gitarren, John Campbell...

Schließen