Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Soundtrack - Django Unchained (Universal)

am 11 März 2013 von Heiko Schwalm

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Soundtrack - Django Unchained (Universal)

Django Unchained (Universal)

Zu viele Worte über das neueste Film-Meisterwerk von Quentin Tarantino muss man hier gar nicht verlieren. Django Unchained ist groß, blutig, bewegend, aber auch komisch.

Tarantino is back und das mit ganz großer Filmkunst! Fans schätzen neben den Filmen vom Kultregisseur die eigenhändig von ihm gewählte Musik dazu. Und auch diese Auswahl ist vortrefflich. Er setzt klassische Italo-Western-Sounds von Ennio Morricone und Luis Bacalov in Szene, schafft es aber auch, die Moderne in einen Westernfilm einfließen zu lassen.

Rap wie „100 Black Coffins“ wurde eigens für Django Unchained geschrieben, auch das ein Novum, denn das gab es bisher nicht in Tarantino-Filmen.

Aus weiteren neuen Songs ragt vor allem John Legends „Who Did That To You“ raus, ein Soul-Rock-Monster, wie es nur alle paar Jahre das Licht der Welt erblickt. Wie Tarantino Jim Croces Schinken „I Got A Name“ im Film davonreiten lässt, auch das große Kunst.


Weitere interessante Artikel

  • Die Musik des Maestro – The best of Ennio Morricone in Kassel6. November 2017 Die Musik des Maestro – The best of Ennio Morricone in Kassel Der weltbekannte Filmkomponist Ennio Morricone hat legendäre Filmmusik geschaffen. Seinen neuesten Oscar bekam er im Februar 2016 für Tarantino‘s „The Hateful 8“. Unsterblich machte sich […]
  • Brother Dege13. Oktober 2015 Tarantino-Flair auf dem Diemelkult 2015! Freitag, der Dreizehnte. Oh, Schreck. Für alle Musikliebhaber ist das allerdings im November ein Glückstag - besonders für diejenigen, die "Django Unchained" von Quentin Tarantino […]
  • Soundtrack - Django Unchained (Universal)3. Februar 2013 Adoro – Träume (We Love Music / Universal) Adoro? Das sind doch die fünf Opernsänger! Genau richtig - das sind fünf Stimmen, die unter die Haut gehen.Nach ihrem Debüt „Adoro“ (2008) haben sie nun ihr fünftes Album auf den Markt […]
  • Soundtrack - Django Unchained (Universal)5. Februar 2013 Kate Nash – Girl Talk Gewohnt lässig, aber sauschön! Kate Nash ließ schon Ende Dezember nicht nur durch den Titel ihrer EP („Death Proof“) durchblicken, dass man ihre Songs als Soundtrack für Filme eines […]
  • Soundtrack - Django Unchained (Universal)7. Februar 2013 Scooter – Music For A Big Night Out (Universal) Jay Frog: „H.P. Baxxter und meine Ex-Combo sind zurück. Kaum ein Jahr ist seit dem letzten Album vergangen. Enthalten:12 Knaller. Scooter at it‘s best: Cover-Versionen von KLFs „What […]
  • Soundtrack - Django Unchained (Universal)9. Dezember 2012 The Script – #3 (Universal) Auch dem, dem diese Band nichts sagt, kommt sie einem recht bekannt vor – doch woran mag das liegen? Sicherlich einerseits daran, dass The Script eine dieser Bands sind, von denen […]



Dies ist nur ein GravatarHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Selig - Magma (Universal)
Selig - Magma (Universal)

Kommt sonst die Tour zum Album, so drehen Selig den Spieß einfach um. Das neue Album „Magma“ war bereits Ende 2012 im Kasten. (mehr …)

Schließen