Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Soulkitchen

am 13 Dezember 2009 von Wildwechsel



Soulkitchen
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Soulkitchen

Birol Ünel als Koch Shayn

(D 2009) In Cannes wollte Fatih Akin seinen Film nicht zeigen – er fand ihn noch nicht optimal.

Das Warten hat sich aber gelohnt!

Die Story: Koch Shayn (Birol Ünel) hat seinen Job verloren. Da kommt es ihm gerade recht, dass Kumpel Zinos mit seiner Freundin nach Shanghai abhauen will und ihm seinen Imbiss im Hamburger Arbeiterviertel Wilhelmsburg überlässt.

Shayn krempelt den Laden völlig um und lockt mit Szene-Food plötzlich auch das Schicki-Micki-Publikum an. Problematisch wird es erst, als Zinos Bruder Illias (Moritz Bleibtreu) um einen Job bittet. Illias ist nämlich nicht nur Freigänger, sondern auch notorischer Spieler... Akin ist Spezialist für abgedrehte Multikulti-Stories (“Gegen die Wand”, “Kebab Connection”). Akin wieder einmal in Bestform!

 


Ähnliche Artikel

  • DJ Maxxx im Resi PB: What does the Fox say?18. Dezember 2013 DJ Maxxx im Resi PB: What does the Fox say? Wissen wir nicht, ist hier auch nur Thema, weil DJ Maxxx  eine Fuchsmaske trägt. Der ist nicht nur Mitglied in Red Bulls Most Wanted Crew, sondern feiert mit den Paderbornern auch eine […]
  • Jerry Cotton7. März 2010 Jerry Cotton (D 2010) – 850 Millionen Jerry Cotton-Exemplare hat der Bastei-Verlag von 1954 bis heute abgesetzt. Gute Basis für eine Kinoverfilmung: Jerry Cotton (Christian Tramitz) ist der […]
  • Die Frau in Gold29. Mai 2015 Die Frau in Gold Die jüdische Familie von Gustav Bloch wird im Wien des Jahres 1938 von den Nazis zwangsenteignet und aus der Stadt vertrieben. 50 Jahre später lebt Blochs Tochter Maria Altmann […]
  • Air: Le voyage dans la lune (EMI France)10. Februar 2012 Air: Le voyage dans la lune (EMI France) Jean-Benoît Dunckel und Nicolas Godin, besser bekannt als „Air“, haben sich an Georges Méliès‘ Science-Fiction-Klassiker „Le Voyage dans la Lune“ gewagt und dem restaurierten Stummfilm […]
  • 1 1/2 Ritter11. Dezember 2008 1 1/2 Ritter (D 2008) – Ein Jahr nach dem Megaerfolg „Keinohrhase“ kehrt Till Schweiger zurück auf die Leinwand – mit einer Mittelalter Persiflage: Herzelinde (Julia Dietze), die Tochter des […]
  • Auf großem Fuß – High-Heel-Workshop in Warburg15. März 2013 Auf großem Fuß – High-Heel-Workshop in Warburg Sie sind der Inbegriff der Weiblichkeit. Sie strecken das Bein und bringen die Hüfte zum Schwingen, sind ein Plus an Attraktivität. Doch meistens heißt es: „High Heels kann ich nicht […]
  • The American3. Januar 2010 The American (USA 2010) Außerordentlich präzise, stets wachsam, misstrauisch und nie länger als nötig an seinem Aufenthaltsort: Das ist der amerikanische Profikiller Jack (George Clooney). Nach […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Zweiohrküken
Zweiohrküken

(Deutschland 2009) “Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende?“ Von wegen. Seit zwei Jahren sind Anna (Nora Tschirner) und Ludo (Til Schweiger) inzwischen (mehr …)

Schließen