Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Simon Kernick: Todesangst, Thriller

am 17 Juli 2010 von Heiko Schwalm



Simon Kernick: Todesangst, Thriller
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Simon Kernick: Todesangst, ThrillerEigentlich der pure Albtraum: Du wirst wach, weißt nicht, wie du in dieses Zimmer gekommen bist, hast rasende Kopfschmerzen, im Zimmer ist es heiß und stickig und dann siehst du das ganze Blut. So ergeht es Dan Tyler, der neben sich im Bett seine enthauptete Freundin findet. Es wird noch haarsträubender: Ein Telefonanrufer befiehlt ihm den DVD-Player einzuschalten.

Scheinbar hat Tyler die Tat selbst vollbracht. Anschließend überschlagen sich die Ereignisse leider zu heftig und teils brutal mit einem ominösen Koffer und weiteren Morden. Hat leider nicht die Klasse der exzellenten beiden Vorgängern von Kernick. (hs)

Heyne, 399 S., 8,95 Euro


Ähnliche Artikel

  • John Verdon: Gute Nacht, Thriller30. August 2013 John Verdon: Gute Nacht, Thriller Der Ex-Ermittler der NYPD, David Gurney erholt sich mit seiner Frau auf seiner Farm. Er entrann nur knapp dem Tod und hat genug von Mord und Totschlag. Die Bitte einer Freundin, ihre […]
  • Gunnar Leue: Football’s coming home17. Juli 2010 Gunnar Leue: Football’s coming home Gunnar Leue, der u.a. für die taz und 11 Freunde schreibt, hat mit diesem Werk eine feine Sammlung von Anekdoten und Geschichten rund um Fußball und Popmusik zusammengetragen. Leue […]
  • Klaus Smentek, Dirk van Nayhauss: 1:1: Fußballidole im Gespräch17. Juli 2010 Klaus Smentek, Dirk van Nayhauss: 1:1: Fußballidole im Gespräch Michael Ballack lässt sich mit blauem Auge fotografieren und Steffi Jones hofft, dass Frauenfußballerinnen irgendwann keinen Nebenjob mehr brauchen. Kicker-Chefredakteur Klaus Smentek und […]
  • Michel Birbæk: Die Beste zum Schluss, Roman2. Dezember 2011 Michel Birbæk: Die Beste zum Schluss, Roman Ist Verliebtheit überschätzt? Mads ist überzeugt. Er will sich nie mehr verlieben. Er trifft Jugendfreundin Rene und bildet mit ihr und ihren Kindern eine WG. Dann trifft Mads Eva und […]
  • Der Babadook6. Mai 2015 Der Babadook Teenager Samuel (Noah Wiseman) findet ein Buch über „Mister Babadook“, den man nicht mehr loswerden kann, wenn man es einmal gelesen hat. Seine Mutter Amelia (Essie Davis) findet […]
  • Lesung in Vellmar – Vorsichtig mit den Wünschen!9. Januar 2017 Lesung in Vellmar – Vorsichtig mit den Wünschen! Das Autoren-Duo Ursula Poznanski & Arno Strobel (Foto) liest aus ihrem neuen Thriller „Anonym“. Rund um den Tod geht’s natürlich auch wieder beim Hamburger Kriminalkomissar Daniel […]
  • Unfriend3. Januar 2016 Unfriend (USA 2015/ 92 Min.) Thriller Laura genießt ihr College-Leben, das sie auch gerne mit über 800 Freunden auf Facebook teilt. Eines Tages nimmt sie eine Freundschaftsanfrage eines ihr […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Gunnar Leue: Football’s coming home
Gunnar Leue: Football’s coming home

Gunnar Leue, der u.a. für die taz und 11 Freunde schreibt, hat...

Schließen