Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Sieben Leben

am 11 Januar 2009 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Sieben Leben

Will Smith als Ben Thomas in "Sieben Leben"

(USA 2008) - Will Smith ist nach “Das Streben nach Glück“ wieder als Gutmensch unterwegs: Steuerfahnder Ben Thomas (Will Smith) tut den Menschen Gutes, zumindest denen, die es verdienen.

Einer Frau, die durch ihre lange Krankheit in Geldnot geraten ist, gewährt er einen Aufschub. Nicht aber dem Krankenhausverwalter, der seine Patienten schlecht behandelt. Insgesamt sieben Fremde hat er ausgewählt, um ihnen ein großzügiges Geschenk zu machen - und seinem Leben wieder einen Sinn zu geben....

Sieben Leben erzählt eine eigentlich simple Geschichte auf viel zu komplizierte Weise. Dazu ist das Ganze aufdringlich und furchtbar melodramatisch und zum Schluss gar unlogisch inszeniert - alles in allem ziemlich unerträglich!


Weitere interessante Artikel

  • Sieben Leben3. März 2015 Focus Jess (Margot Robbie) hat versucht, den Trickbetrüger Nicky Surgeon (Will Smith) reinzulegen. Er erkennt ihr Potenzial und beginnt, sie zu unterrichten. Doch als sie sich verlieben, […]
  • 1 1/2 Ritter11. Dezember 2008 1 1/2 Ritter (D 2008) – Ein Jahr nach dem Megaerfolg „Keinohrhase“ kehrt Till Schweiger zurück auf die Leinwand – mit einer Mittelalter Persiflage: Herzelinde (Julia Dietze), die Tochter des […]
  • Inglourious Bastards27. August 2009 Inglourious Bastards (USA/Deutschland 2009) – 1941, die Nazis haben Frankreich besetzt. In einem abgelegenen französischen Bauernhof spüren SS-Truppen eine jüdische Familie auf und töten diese. Einzig […]
  • To the Wonder14. Mai 2013 To the Wonder (USA 2013 / 112 Min.) – Dem Wunder der Liebe hat Kultregisseur Terence Malick sein neuestes Werk mit Ben Affleck (Argo) und Olga Kurylenko gewidmet. Vom ersten Kennen lernen, […]
  • Vergebung13. Juni 2010 Vergebung (Swe 2009) Rasant geht es weiter, dort wo “Verdammnis” aufgehört hat, knüpft “Vergebung” an: Nach ihrem Kampf mit Zala kommt Lisbeth Salander schwer verletzt ins Krankenhaus. Doch das […]
  • Zu scharf, um wahr zu sein7. Mai 2010 Zu scharf, um wahr zu sein (USA 2009) Otto Normalverbraucher Kirk (Jay Baruchel) und seine Freunde reden den ganzen Tag über Frauen - doch die leider nicht über sie. Um der Enthaltsamkeit zu entkommen, […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Kurzer Prozess - Righteous Kill
Kurzer Prozess - Righteous Kill

(USA 2008) - Ein Serienkiller macht New York City unsicher. Da es sich bei seinen Opfern aber ausschließlich um Verbrecher handelt, die bislang ungestraft (mehr …)

Schließen