Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Selig - Von Ewigkeit zu... (Universal)

am 05 November 2010 von Heiko Schwalm



Selig - Von Ewigkeit zu... (Universal)
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Selig - Von Ewigkeit zu... (Universal)

Selig - Von Ewigkeit zu...

Dass diese Band wieder zueinander fand, ist einer der Glücksmomente in der deutschen Rockgeschichte. Mit ihrem Comeback haben sie eine fabulöse CD abgeliefert.Beglückt von ihrer Wiedergeburt und berauscht von ausverkauften Konzerten, wurden neue Songs geschrieben.

Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ stapelt ja nicht gerade tief. Gerne wird ihr Musikstil als Hippie- Metal umschrieben, letztendlich ist es geradliniger, psychedelisch angehauchter Rock mit viel Melodie. Und diese fantastische Stimme von Jan Plewka, der derzeit zu den besten deutschen Sängern zählt.

Zudem textet er immer besser. Solche Liebeserklärungsverse nimmt man Plewka gerne ab: „Gibt es mehr als dieses Leben/ich wär zutiefst dazu bereit/dich bis zum Ende mitzunehmen/ Von Ewigkeit zu Ewigkeit“. Im Hintergrund immer die hoffnungslos schön geklaute Frusciante-Gitarre. Schlicht genüsslich und groß!


Ähnliche Artikel

  • Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner)26. September 2013 Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner) 1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. Das Album wurde komplett remastert und mit jeder Menge Studiotakes […]
  • Selig – Magma (Universal)9. März 2013 Selig – Magma (Universal) Kommt sonst die Tour zum Album, so drehen Selig den Spieß einfach um. Das neue Album „Magma“ war bereits Ende 2012 im Kasten.  Im nu wurde eine Kurztournee durch deutsche Clubs […]
  • Heisskalt – Vom Stehen und Fallen19. Mai 2014 Heisskalt – Vom Stehen und Fallen Vom Stehen und Fallen Definitiv könnte „Vom Stehen und Fallen“ das deutsche Rockalbum des Jahres werden. Und somit beginnt diese Albumkritik ähnlich wie Sänger Mathias Boch auch an […]
  • Selig – Die Besten (1994 – 2014)8. November 2014 Selig – Die Besten (1994 – 2014) Die Hamburger Band feiert Jubiläum. 20 Jahre Selig, davon 10 Jahre Pause. Vom deutschen Grunge-Rock in den wilden Neunzigern, drei Alben mit Hits, unendlichen Konzertreisen und all dem […]
  • Chalice – Overyears Sensation7. Februar 2015 Chalice – Overyears Sensation Einer der Hard und Heavy Bands die nie den großen Durchbruch schafften, trotz Support Touren mit Deep Purple, Saga oder Doro, aber eben auch nie aufgegeben haben. Ihr sechstes Album […]
  • Mandowar – Hellboys From Cow10. Juli 2015 Mandowar – Hellboys From Cow Coverbands, die sich an AC/DC oder Metallica-Songs versuchen, gibt es tausende, solche die ihre Lieder neu arrangieren, schon weniger. Mandowar gehen noch einen Schritt weiter: Sie […]
  • Lana Del Ray – Ultraviolence21. Oktober 2014 Lana Del Ray – Ultraviolence Lana Del Ray’s zweites Werk ist ebenso düster und kühl wie schon ihr Erstling – aber das macht die Musik dieser Künstlerin ja auch aus! Daher funktioniert dieses Album so gut wie schon […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Kings Of Leon - Come Around Sundown (Sony)
Kings Of Leon - Come Around Sundown (Sony)

Erwartungshaltung. Über sie sollte man sich im Klaren sein, bevor man das Album hört. Denn genau sie könnte diese Album zerstören. (mehr …)

Schließen