Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Schwarzkaffee - Radio Frequency

am 19 Mai 2014 von Sven Plaß

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 2,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Schwarzkaffee - Radio FrequencyRadio Freakquency

Germany’s No. 1 Funk Band“ – so beschreiben sich Schwarzkaffee auf ihrer Homepage selbst und legen die Mess-latte damit sehr hoch. Doch schaffen sie es auch, dieser eigenen Einschätzung gerecht zu werden? Keine Frage, auf „Radio Freakquency“ finden wir feinsten Funk, und hier und da sogar ein bisschen souligen Sound. Das passt! Was allerdings einen fragwürdigen Eindruck hinterlässt, sind die Snippets zwischen den einzelnen Tracks, die das Album – zwar passend zum gewählten Namen – erscheinen lassen soll, als höre man eine Radioshow, dennoch bleibt das natürlich Geschmackssache und wird nicht allen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ansonsten eine Scheibe, die für gute Laune sorgt. Vielleicht sogar genau das Richtige für den kommenden Sommer! „The Love Reflex“ (Track 15) zeigt beispielhaft, dass die Band ihre Instrumente beherrscht. Ziemlich funky, die Nummer!

3 von 5 Sternen

» iMusician Digital


Weitere interessante Artikel

  • Neu Single & neues Video von Schwarzkaffee15. Mai 2013 Neu Single & neues Video von Schwarzkaffee Back to the essence! ist das Credo von Reincarnation of Funk – und vom kommenden Album. Ein rougher und fett bouncender Groove, der sofort rhythmisch mitreißt, Partystimmung […]
  • Schwarzkaffee - Radio Frequency7. Februar 2015 Chalice – Overyears Sensation Einer der Hard und Heavy Bands die nie den großen Durchbruch schafften, trotz Support Touren mit Deep Purple, Saga oder Doro, aber eben auch nie aufgegeben haben. Ihr sechstes Album […]
  • Cafe Jazz - Achtzehndreißig4. August 2012 Cafe Jazz – Achtzehndreißig (New Music Distribution) Fünf Jungs aus einem Nest in der ostdeutschen Provinz mischen Smooth-Jazz, Pop, Funk, Folk und ein bisschen Sprechgesang zu einer tollen Mischung, die mal […]
  • TK Kim - Intrication  6. Februar 2017 TK Kim – Intrication   Mich gibt es nicht. Du versuchst, ein Trugbild festzuhalten“. Der Satz, der den vierten Track auf dem neuen Album der Video-/Photo- und Multimedia-Künstlerin TK KIM eröffnet, fasst […]
  • Schwarzkaffee - Radio Frequency15. April 2014 Tensnake – Glow Tensnake? Ja! 2010, etwas her, verhalf der Track „Coma Cat“, eine New-Disco-Popowackel-Nummer, dem Hamburger Marco Niemerski zum internationalen Durchbruch. Wieso so lange bis zum […]
  • Joris – Hoffnungslos Hoffnungsvoll3. Juli 2015 Joris – Hoffnungslos Hoffnungsvoll Hals über Kopf bin ich nicht an Joris und sein Album „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ gekommen. Nach Hören seiner Single-Auskopplung „Herz über Kopf“ wollte ich mich aber mal von dem Rest […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Auf die Bühne! Theaterwoche in Korbach

Mit einem ernsten Thema befasst sich die Theaterwoche in Korbach: „100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg: Szenische Antikriegserklärungen“ und befasst sich mit der Frage, wie...

Schließen