Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Rückblick: Wingenfelder in Kassel

am 27 November 2013 von Thomas Wirth

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 4,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Rückblick: Wingenfelder in Kassel

Wingenfelder traten mit ihrer Band im komplett ausverkauften Kulturzentrum Schlachthof auf und begeisterten zwei Stunden ihr Publikum.

Im Rahmen ihrer “Selbstauslöser”-Tour traten die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder mit ihrer Band am gestrigen Dienstagabend im komplett ausverkauften Kulturzentrum Schlachthof auf. Unzählige Fans, die ihre Karten zum großen Teil bereits Monate vor dem Konzert geordert hatten, drängten sich in den Veranstaltungssaal des Schlachthofs.

Das Anfang 2013 entstandene zweite Album “Selbstauslöser” könnte nicht abwechslungsreicher sein: Mal rockig, mal soft oder einfach nur träumerisch – es ist für jede Stimmung etwas dabei. Mit neuen Titeln wie “Du bist die Nacht”, “Klassenfahrt” sowie auch Evergreens wie “Time to wonder”, “Won’t forget these days” und “Trapped Today, Trapped Tomorrow” begeisterten die ehemaligen Fury in the Slaughterhouse-Köpfe ihr Publikum.

» Text und Fotos: (c) Konzertgaenger


Weitere interessante Artikel




Thomas WirthThomas Wirth

  • Website: http://konzertgaenger.de/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
GRÜNE: Salzmann braucht engagierten Investor
GRÜNE: Salzmann braucht engagierten Investor

„Ohne Zweifel hat das Industriedenkmal Salzmann für die Kasseler Bürgerinnen und Bürgern einen großen Wert“, stellt Dieter Beig, Fraktionsvorsitzender der Grünen, fest. (mehr …)

Schließen