Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Rückblick: Das war der Kultursommer Nordhessen 2013

am 30 August 2013 von Helena Muhm



Rückblick: Das war der Kultursommer Nordhessen 2013
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Mit einem Publikums-Plus von 4% im Vergleich zu 2012 blickt der Vorstand des Kultursommers Nordhessen zufrieden auf die diesjährige Saison zurück. Insgesamt besuchten 17.200 Zuhörer die 75 Konzerte, Lesungen, Theaterabende und Ausstellungen in ganz Nordhessen, informierte der 1. Vorsitzende Dr. Ulrich Skubella.

Dies sei besonders beachtlich, da der Hessentag und die Jubliläumsfeierlichkeiten von „Kassel 1100“ eine große Konkurrenz gewesen wären.

Am Donnerstag ging das Festival mit einem umjubelten Konzert des Australian Youth Orchestra unter der Leitung von Christoph Eschenbach zu Ende. Der Abend war Teil der Reihe SOMMER SINFONIE, die außerdem noch Gastspiele der Philharmonie der Nationen, des European Union Youth Orchestras, des Gwacheon Symphony Orchestras Südkorea und der Sopranistin Simone Kermes mit dem La Folia Barockorchester enthielten.

Schwerpunkte des Kultursommers 2013 waren neben der sinfonischen Reihe Kammermusik mit Gästen wie dem Tokyo String Quartet und dem Leipziger Streichquartett, ein großes A-Cappella-Programm mit dem Calmus Ensemble, Vox North aus Dänemark, dem London Quartet u.a, Lesungen mit Friedrich von Thun, Johanna Wokalek oder Fritzi Haberland, ein großer KinderKultursommer sowie die Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsreihe GRIMM 2013 anlässlich des Jubiläums 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen.

Die erfolgreiche Realisierung des Programms sei der Mitarbeit aller Kooperationspartner in der Region zu verdanken sowie der finanziellen Unterstützung durch die langjährigen Förderer und neuen Förderer des Festivals, wie Intendantin Maren Matthes mitteilte. Intensiviert wurde 2013 die Zusammenarbeit mit der GrimmHeimat NordHessen mit dem Ziel, gerade kulturtouristischen Zielen mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Der Kultursommer Nordhessen wurde 2013 gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, der Kasseler Sparkasse, der B. Braun Melsungen AG, LOTTO Hessen, der SMA AG der WIKUS Sägenfabrik und vielen nordhessischen Unternehmen.

Der Kultursommer Nordhessen 2014 findet vom 08. Juni bis zum 10. August statt.


Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein GravatarHelena Muhm

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
John Verdon: Gute Nacht, Thriller
John Verdon: Gute Nacht, Thriller

Der Ex-Ermittler der NYPD, David Gurney erholt sich mit seiner Frau auf seiner Farm. Er entrann nur knapp dem Tod und hat genug von Mord...

Schließen