Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Rhythms del Mundo - Africa (Frontiers Records)

am 13 Dezember 2012 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Rhythms del Mundo - Africa (Frontiers Records)

Rythms del Mundo - Africa

Cuba. In deinem Wohnzimmer. Mach die Mojitos, die Caipis fertig. Schmeiß die CD ein – los geht’s!

Hier schwingen selbst beim steifsten

Hüfthengst die Lenden. Das konsequent durchgezogene Konzept funktioniert: Bei einigen Tracks muss man sich ernsthaft fragen, ob sie nicht gar besser sind als das dazugehörige Original.


Weitere interessante Artikel

  • RAVENEYE – Nova – (Frontiers Rec)6. Januar 2017 RAVENEYE – Nova – (Frontiers Rec) Oli Brown hat als Award Winning Blues Gitarrist und Sänger schon für Furore gesorgt. un hat er mit RavenEye ein Rock Trio aus der Taufe gehoben, dessen Debüt fest im Hardrock […]
  • Snakecharmer - Snakecharmer (Frontiers Records)5. März 2013 Snakecharmer – Snakecharmer (Frontiers Records) Auf die Vergangenheit von Gitarrist Micky Moody und Bassist Neil Murray wird im Bandnamen dezent hingewiesen, einst waren sie Whitesnake. Weitere Musiker waren bei Wishbone Ash oder […]
  • Rhythms del Mundo - Africa (Frontiers Records)15. Dezember 2012 Rick Springfield – Songs For The End Of The World (Frontiers Records) Der ewig jugendlich wirkende zählt heute auch schon 63 Lenze. it „Jessies Girl“ oder „Celebrate Youth“ hatte Springfield absolute Tophits, dass er mit diesem Alter ein solch vital […]
  • Parachutes: „Blueprints“ (Redfield Records)11. November 2012 Parachutes: „Blueprints“ (Redfield Records) ie eingelegte Pause hat sich gelohnt. Schnell war aber klar, dass es sich glücklicherweise bei der Pause nicht um eine Trennung handeln würde. So haben die Jungs von Parachutes die […]
  • Rhythms del Mundo - Africa (Frontiers Records)5. Dezember 2012 Smoove – First Class (Jalapeno Records) Wer Smoove übersetzen will, findet keine Lösung - aber smooth und move ergeben Sinn: geschmeidige Bewegung! ür alle, die etwas chilliges, grooviges suchen, ist hier vielleicht die […]
  • Rhythms del Mundo - Africa (Frontiers Records)1. Februar 2013 Black Country Communion – Afterglow (Mascot Records) Erneut chartete der Retro-Rock der Supergruppe um Bonamassa, Glenn Hughes und Co die Top-Ten Ende letzten Jahres. Und das zu Recht. Niemand spielt derzeit hemmungsloser solche […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Jimi Jamison - Never Too Late (Frontiers Records)
Jimi Jamison - Never Too Late (Frontiers Records)

Der Erfolg von Journey und Co gibt dem Genre recht: (mehr …)

Schließen