Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

RAGE AGAINST THE MACHINE: Live At The Grand Olympic Auditorium

am 01 Februar 2004 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


 RAGE AGAINST THE MACHINE_Live At The Grand Olympic Auditorium


RAGE AGAINST THE MACHINE: Live At The Grand Olympic Auditorium

Obwohl sich Rapper Zack de la Rocha mittlerweile nur noch politisch für seine Ziele engagiert und Bassist Tim Commerford, Drummer Brad Wilk und Gitarrero Tom Morello sich bei AUDIOSLAVE auslassen, sollte man nicht vergessen, was die werten Herren in den 90er Jahren auf die Beine gestellt haben: Mit sozialkritischem Rap-Gesang über funkig-groovende Gitarren und Basslinien, kombiniert mit krachenden Drums avancierten RATM zum Sprachrohr einer gesamten Jugendbewegung und kreierten den alternativen, Hip-Hop-inspirierten Funk-Rock entscheidend mit.

Wer die unvergleichliche Combo jemals live erlebt hat, weiß, wovon ich hier schwärme! Wer nicht, bekommt auf diesem Album eine Ahnung! (hgs)


Weitere interessante Artikel

  • RAGE AGAINST THE MACHINE: Live At The Grand Olympic Auditorium27. März 2014 Licht aus! RATM-Tribute-Band im Pfefferminz Warburg Mit dem Willen etwas zu verändern, war Rage Against The Machine eine der wichtigsten Crossover-Bands der 90er. m Jahre 1991 in Los Angeles gegründet, ist die Band mit ihrem […]
  • RIVERDOGS: California (Frontiers)15. August 2017 RIVERDOGS: California (Frontiers) Vivian Campbell hat als Gitarrist bei Def Leppard wieder mal die Zeit gefunden ein Album mit seiner alten Rock Combo Riverdogs gemeinsam mit Originalsänger Rob Lamothe einzuspielen.
  • Monsters of Liedermaching - Schnaps & Kekse (Nothing To Lose Records)23. Oktober 2012 Monsters of Liedermaching – Schnaps & Kekse (Nothing To Lose Records) Wer Monsters of Liedermaching schon einmal live gesehen hat, weiß wie lustig ein Abend mit dieser Combo sein kann. Einen dieser Abende kann man sich nun mit „Schnaps & Kekse“ in […]
  • H-Blockx - HBLX (Embassy of Music)26. August 2012 H-Blockx – HBLX (Embassy of Music) Nunmehr 5 Jahre musste man auf ein neues Album der Münsteraner warten. Doch das Warten hat sich gelohnt. Hat man sich bei der letzten Platte schon nicht mehr reinreden lassen und […]
  • RAGE AGAINST THE MACHINE: Live At The Grand Olympic Auditorium13. November 2011 Äl Jawala – The Ride Balkan Big Beats, die ihren Ursprung in Deutschland haben und klingen als würden sie direkt vom Balkan kommen – gibt’s nicht? Gibt’s doch! Äl Jawala stellt selbst einige renommierte […]
  • Demure - Kill The Silence (Eigenvertrieb)22. September 2012 Demure – Kill The Silence (Eigenvertrieb) Schon seit geraumer Zeit verfolge ich den Werdegang des jungen schwedischen House-Produzenten John Dahlbäck. Ist man auf der Suche nach qualitativ hochwertigem „funky Electro-House“, […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in CD-Kritiken
THE GATHERING: Sleepy Buildings (Century Media)

Die nunmehr 14-jährige Zusammenarbeit von THE GATHERING und Century Media wird nach acht Alben mit einem weiteren Meilenstein fortgesetzt: ein hervorragend aufgenommener Akustik-Jam vom 21....

Schließen