Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Prominente Unterstützung für »Runter vom Gas« - Karten für Hurricane zu gewinnen!

am 12 Juni 2015 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Jupiter Jones

Jupiter Jones

Jupiter Jones und Milky Chance warnen zusammen mit der Verkehrssicherheitskampagne auf dem Musikfestival Hurricane vor Risiken im Straßenverkehr

Auch in diesem Jahr findet das Hurricane-Festival mit internationalen aber auch nationalen Musikgrößen wie Milky Chance und Jupiter Jones und spannenden Newcomern vom 19. bis zum 21. Juni in Scheeßel statt. Unter dem Motto »Vollgas feiern - nüchtern fahren« sorgt die Verkehrssicherheitskampagne dafür, dass die aus ganz Europa anreisenden Besucher sicher durch den Festivalsommer kommen. Wie auch in den letzten zwei Jahren gibt es auf dem Hurricane einen Aktionsstand, wo dieses Mal aber nicht nur die Risiken von Alkohol am Steuer thematisiert werden, sondern auch auf die hohe Unfallgefahr durch Ablenkung im Straßenverkehr aufmerksam gemacht wird.

Wir hatten schon mehrfach einen Schutzengel!

Meet & Greet mit Jupiter Jones - Fotosession mit Milky Chance

"Wir haben im Straßenverkehr sicher auch nicht immer alles richtig gemacht und hatten schon mehrfach einen Schutzengel", geben Jupiter Jones zu. "Riskantes Verhalten hat im Straßenverkehr jedoch nichts zu suchen, denn es kann leicht tödlich enden. Gerade deshalb wollen wir Autofahrern, die leichtsinnig ihr eigenes und das Leben ihrer Mitmenschen riskieren, die Augen öffnen." Deshalb unterstützten sie zusammen mit Milky Chance die Kampagne »Runter vom Gas«.

Um an der Verlosung teilzunehmen und so Jupiter Jones persönlich kennen lernen zu können, kann man sich am »Runter vom Gas«-Aktionsstand in der Fotobox fotografieren lassen und das eigene Bild in sozialen Netzwerken teilen.

Auch Milky Chance stehen dort für Fotos mit ihren Fans bereit. "Es ist absolut nicht cool, besonders schnell zu fahren und hinter dem Steuer auf dicke Hose zu machen. Gerade in unserem Alter kommen viele Menschen im Straßenverkehr zu Tode - nur, weil sie viel zu riskant oder abgelenkt unterwegs waren.", sagte das Duo, denn auch sie selbst gehören zur Risikogruppe der 18- bis 24-Jährigen, die auf deutschen Straßen besonders häufig verunglücken.

Milky Chance (2013)

Milky Chance (2013)

Tickets für's Hurricane gewinnen!

Nachdem die Ticketaktion auf www.runtervomgas.de schon ausgelaufen ist, hat der Wildwechsel noch 2 x 2 Tickets für das Hurricane-Festival aus dem Hut gezogen! Um sie zu gewinnen, schreibt eine Mail an verlosungen@wildwechsel.de mit dem Stichwort ww15ns06 und euren 3 Lieblingsanzeigen im Heft (oder benutzt das Formular unten genauso!).

Ablenkung als unterschätzte Hauptunfallursache

Nicht nur durch Alkoholeinfluss oder riskantes Fahrverhalten kommt es im Straßenverkehr zu schwerwiegenden Unfällen, sondern auch durch Ablenkung von Handys, lauter Musik oder störenden Beifahrern verlieren besonders junge Menschen zu oft ihr Leben. Ohne sich der hohen Gefahr bewusst zu sein, lassen sich die Fahrer auf diese Ablenkungen ein. Die Chill-out-Area auf dem Hurricane soll dies verhindern, denn sie soll dabei helfen, dass die Besucher auf dem Heimweg ausgeruht und konzentriert hinterm Steuer sitzen. Aber auch an dem »Runter vom Gas«-Aktionsstand können die Festivalgänger kostenlos surfen, sich einfach ausruhen und sich mit dem Thema Verkehrssicherheit beschäftigen. Kampagnenvertreter sind ebenfalls vor Ort um sich mit ihnen auszutauschen oder über die Risiken und Gefahren zu diskutieren.

Über »Runter vom Gas«

Unter dem Motto »Das Leben ist viel zu schön, um es leichtfertig aufs Spiel zu setzten« setzten sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) für mehr Sicherheit auf den Straßen ein. Die 2008 gestartete Kampagne macht nun seit 2011 auf die Ursachen schwerer Unfälle wie Alkohol am Steuer, Ablenkung, gefährliches Überholen und dichtes Auffahren aufmerksam und versucht die Verkehrsteilnehmer durch eine emotionale und positive Rede zu sensibilisieren. Durch die fast 60 Prozent aller tödlich verunglückten Verkehrsteilnehmer steht auch das »Risiko Landstraße« im Fokus. Aber nicht nur Autofahrer, sondern auch die Gefahren der Fahrrad- und Kraftfahrzeugfahrer werden thematisiert. Weitere Informationen finden sie auf www.runtervomgas.de

» 19.-21.06.2015, Hurricane-Festival, Scheeßel

» [ Runter vom Gas ]


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Hawkwind - This Is Your Captain Speaking ... The Captain Is Dead
Hawkwind - This Is Your Captain Speaking ... The Captain Is Dead

Freunde des psychedelischen Hardrocks, hier kommt die Geburtsstunde des Space-Rock in Form einer 7-CD-Box mit den Alben einer der innovativsten Rockbands überhaupt! (mehr …)

Schließen