Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Peter Paul Zahl: Die Glücklichen

am 15 Februar 2003 von Dr. Lothar Jahn

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Peter Paul Zahl: Die Glücklichen

Peter Paul Zahl: Die Glücklichen

Dieser Roman sagt mehr über die 68er, ihre Utopien, ihr Scheitern und den Weg in Terror und Hysterie des "deutschen Herbstes" als manche historische Untersuchung. Peter Paul Zahls moderner Schelmenroman »Die Glücklichen« ist nun wieder als Taschenbuch erhältlich.

Im Mittelpunkt stehen Jörg und Ilona auf der Suche nach dem anderen Leben zwischen Marx, Joint und Blues. Auch die Form - collagenhaft, angereichert um Gedichte, Szenen, Dokumentarisches - macht das Lesen interessant. Und es wirft die Frage auf: Sind wir nun glücklicher, nach dem Scheitern aller Glücksentwürfe? (lj)

» DTV, 524 S., EUR15,50


Weitere interessante Artikel

  • Jean-Louis Fetjain: Die Nacht der Elfen.
    15. Februar 2003 Jean-Louis Fetjain: Die Nacht der Elfen. Man muss nicht unbedingt ins Kino gehen und für die Karten zum »Herrn der Ringe« endlos anstehen, um sich in fantastische Welten hineinzuversetzen. Fetjain hat mit seiner […]
  • Bernd-M. Beyer: Der Mann der den Fußball nach Deutschland brachte.
    6. Juni 2012 Bernd-M. Beyer: Der Mann der den Fußball nach Deutschland brachte. Das Leben des Walther Bensemann. - Roman Walther Bensemann  war eine der wichtigsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Ende des 19. Jahrhunderts begann er mit der Gründung […]
  • Felix Hartmann: Die ärmste Sau, Roman
    12. September 2013 Felix Hartmann: Die ärmste Sau, Roman Sascha Hey ist Chefreporter einer News-Show. Frauen bekommt er per Zublinzeln, nur klappt das beim Ex-Modell Viviane gar nicht. Denn die landet im Bett von Graf Renneberg, einem […]
  • David Nicols: Zwei an einem Tag. Roman
    20. August 2012 David Nicols: Zwei an einem Tag. Roman Emma und Dexter lernen sich während des Studiums kennen und verbringen eine Nacht miteinander. Aber dann wird aus der Affäre d'amour, die eigentlich schön angefangen hat, doch zunächst […]
  • Doris Dörrie: Und was wird aus mir? Roman
    10. August 2012 Doris Dörrie: Und was wird aus mir? Roman Rainer, ehemaliger Shooting-Star der deutschen Filmszene, hat leider nicht Fuß fassen können im Mekka der Filmindustrie, in Hollywood. Und so schlägt er sich als Housesitter - und Komparse […]
  • Peter Paul Zahl: Die Glücklichen
    15. Mai 2014 John Niven: Straight White Male (Roman) Eigentlich ein Traumleben: Kennedy Marr, irischer Autor in Hollywood, alkohol- und sexbesessen. Problem: Midlife Crisis, hat seit zehn Jahren keinen Roman geschrieben, mit mehreren […]



Dies ist nur ein GravatarDr. Lothar Jahn

  • Website: http://www.lothar-jahn.de/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!


Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 01/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in Lesezeichen
Manfred Schwanbeck: Everywhere I Go.

Eine mit unglaublich vielen Details gespickte Biografie über den amerikanischen Musiker Jackson Browne, einen Meister (mehr …)

Schließen