Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 2014

am 04 August 2014 von Steffen Dittmar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 2014

Um die perfekten Tage am Herzberg zu erleben, mussten sich Veranstalter und Besucher zunächst einige Tage ganz schön ins Zeug legen. Und zwar ins Matschzeug, denn das Wetter in der Vorwoche machte aus der Wiese wieder einmal eine Schlammgrube.

Nach Logistiklösungen mit dutzenden Traktoren sowie Lagerlösungen in der Kassenschlange ging es dann aber zum Wochenende hin aufwärts mit dem Wetter und abwärts auf die gewohnten Plätze auf der Wiese und in und um Freak City.

Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 2014Dort entstand spätestens zum Wochenende hin wieder die gewohnte Parallelwelt und die alljährlich wie aus dem Nichts auftauchende Traumstadt Freak City, in der die Zeit still zu stehen droht und gerade dadurch soviel positiv gestimmte herzliche Menschen und lachende Gesichter allerorts zu anzutreffen sind.

Das seit 1968 bestehende Herzberg Festival ist mehr als ein reines Musikfestival,  es ist eine gelebte Utopie, generationenübergreifend, familienfreundlich, anarchistisch und chaotisch. Und trotzdem hat irgendwie alles seine Ordnung im Kosmos der Gemeinschaft am Herzberg.

Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 2014Man könnte jetzt noch viel über das Musikprogramm mit Headlinern wie Patty Smith und JJ Grey & Mofro sagen, die bei den Zuhörern für Gänsehautmomente sorgten, oder zu Weltmusik wie La Chiva Gantiva, die trotz wieder einsetzendem Regen am Sonntag Nachmittag das Publikum voll im Griff hatten und die Puppen ordentlich tanzen ließen.

Und über das Kulturprogramm im Lesezelt mit Künstlern wie Andy Strauß, Felix Römer sowie Simon & Jan, über das phantastische Kinderland und die bunten Buden Meilen weit, oder die zahlreichen kleinen Parties und die Straßenmusik Sessions an der Main Road in Freak City, aber letztlich hat jeder Besucher und Bewohner seine völlig eigene Welt erlebt.

Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 2014Bilder sagen mehr als tausend Worte, deswegen nun eine umfangreiche Galerie zu den Perfect Days aus unserer Sicht @ Burg Herzberg Festival 2014

» Burg Herzberg Festival 2014, 30.7.-2.8.2014, Breitenbach am Herzberg
» www.burgherzberg-festival.de

» Alle Fotos findet ihr auf unseren Facebookseiten  hier und hier.

 

 


Weitere interessante Artikel

  • Burg Herzberg Festival 20157. August 2015 Fill Your Heart – Burg Herzberg Festival 2015 Bilder Über 10000 Besucher waren am Wochenende zum Herzberg gepilgert um ihre Herzen zu Füllen. Mit perfektem Wetter, friedlicher Athmosphäre, abwechslungsreichem Musikprogramm und […]
  • Review - So war das Sziget Festival 2015 in Budapest25. August 2015 Review – So war das Sziget Festival 2015 in Budapest Hallo Freunde der Festivals und Open Airs. Warum nehmen Hunderttausende aus ganz Europa den weiten Weg nach Ungarn für ein Festival auf sich, obwohl es zuhause ja auch schöne Events […]
  • Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 201416. Februar 2014 Kirche und mehr in Ottrau mit Radio Los Santos aus Alsfeld Stimmungsvoll warme Lichter empfangen die Besucher in der gemütlichen Ottrauer Kirche. Um den Altar herum ist dezente Tontechnik aufgebaut. Vier junge Herren aus Alsfeld betreten in […]
  • Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 201415. Januar 2015 FlicFlac der Artisten in Kassel ehrte zum 6. Mal die Sieger! Rund 56.000 Zuschauer besuchten den Zirkus FlicFlac im schwarzgelben Zelt auf dem Friedrichsplatz. ousch ma Housch zauberte den Gästen ein Lächeln ins Gesicht und gewann mit […]
  • Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 201411. August 2014 With Full Force 2014 Der Acker staubte zu Volbeat, Rob Zombie und Co. beim 21 With Full Force Das With Full Force - entweder Regen oder Sonne, zum 21 Festivalauftakt entschied sich der liebe Wettergott für […]
  • Perfect Days beim Burg Herzberg Festival 201416. September 2013 Connichi in Kassel: Spitzohren, Kulleraugen und Kunst Wer sich am 14. und 15.9. in der Nähe der Kasseler Stadthalle aufhielt, hätte wohl auch meinen können, unversehens in eine Fantasy-Welt gestolpert zu sein oder sich eventuell sogar […]



Dies ist nur ein GravatarSteffen Dittmar

Musik & Kultur

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Umfrage


Was ist dein beliebtestes Gummibärchen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...



Wer wirbt im aktuellen Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)

Adresse

05641-60094
Unregelmässig geöffnet



Ww@Facebook