Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Paul Panzer in Alsfeld: Ich begrüße Sie!

am 04 Dezember 2017 von Matthias

Paul Panzer in Alsfeld: Ich begrüße Sie!
3.5 (70%) 2 votes

Paul Panzer in Alsfeld: Ich begrüße Sie!

Paul Panzer wird als Glücksritter vom Pech verfolgt

Nach über 10 Jahren LIVE auf der Bühne und mehr als 2,5 Millionen Zuschauern schafft es Paul Panzer immer wieder selbst den alltäglichsten Dingen neues, nicht selten Skurriles aber immer Unterhaltsames abzugewinnen.

Unnachahmlich kreativ, politisch inkorrekt, charmant und böse zugleich unterhält uns Paul mit brandneuen Geschichten, Ansichten und Abenteuern aus dem Leben des „Kleinen Mannes“ und seiner Familie.

Und das gilt natürlich auch für sein neuestes Programm „Glücks­ritter – vom Pech verfolgt“. Und darin beschäftigt sich Paul Panzer auch mit den ganz großen Fragen. Denn nach Freizeitbeschäftigung, Weltrettung und Evolution ist er nun quasi in der philosophischen Oberklasse angekommen. Die Frage, die sich Paul Panzer stellt, ist: „Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt?“

Paul Panzer heißt mit bürgerlichem Namen Dieter Tappert und wuchs in Nörvenich auf. Seine Figur des Paul Panzer, der in Radiosendungen Scherzanrufe tätigt, stattete er mit zahlreichen Markenzeichen aus: So besitzt sie einen Sprachfehler (laterale Aussprache der Buchstaben „s“ und „z“), Hornbrille, Blümchenhemd und Catchphrases. So bringt er in fast jedem seiner kabarettistischen Vorträge die Formeln „Panzer, ich begrüße Sie!“, „Rrrrrichtig!“, „Es geht sich um Folgendes“ oder „Wie verbleiben wir denn jetzt?“ unter. Im Jahre 2006 erhielt Tappert den Deutschen Comedypreis als bester Newcomer.

» 16. Dez. 2017, Paul Panzer, Hessenhalle, Alsfeld
» www.paulpanzer.de


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Sazerac Swingers
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Die Dance Masters hier 2017 in Marburg.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weihnachtsmärkte in der Region: Glühwein & mehr!
Weihnachtsmärkte in der Region: Glühwein & mehr!

Glühwein, gebrannte Mandeln, Zwiebelkuchen, handwerkliche Kunstwerke

Schließen