Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Parsons Thibaud - Transcontinental Voices

am 18 November 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Parsons Thibaud - Transcontinental VoicesDie beiden amerikanischen Singer/ Songwriter, die beide bereits langjährig beim Blue Rose Label beheimatet sind, können es nicht lassen. Erneut machen sie gemeinsame Sache und zimmern ein Songwriter Folk Rock Album mit weitgehend nagelneuem Material. Die sehr fein abgestimmten Harmonien darf man gernals zeitlos bezeichnen. (hs)


Weitere interessante Artikel

  • Parsons Thibaud - Transcontinental Voices11. Februar 2015 Parsons Thibaud – Eden Solo stöpseln die Herren Todd Thibaud und Joseph Parsons gerne die elektrische Gitarre ein, um astreinen Americana Rock zu spielen, als Duo favorisieren sie die leisen, schmeichelnden […]
  • Shooter Jennings - The Other Life (Blue Rose Records)4. Mai 2013 Shooter Jennings – The Other Life (Blue Rose Records) Wandelnd in den Fußstapfen seines Vaters Waylon, gibt sich der 33jähriger Shooter Jennings ganz dem Outlaw Country Rock hin. Der in New York City lebende Musiker mixt unverhohlen […]
  • Rich Hopkins & The Luminarios - Buried Treasures (Blue Rose Records)17. April 2012 Rich Hopkins & The Luminarios – Buried Treasures (Blue Rose Records) Der sympathischste (und wohl auch beste) Desert Rocker überhaupt knüpft mit diesem Album an die Mittneunziger Großtaten „Paraquay“, „El Paso“ oder „The Glorious Sonds Of…“ an. […]
  • Parsons Thibaud - Transcontinental Voices11. November 2011 Joe Bonamassa & Beth Hart – Don’t Explain Bluesgitarrenheld Bonamassa und Bluesrockröhre Beth Hart covern voller Herzblut Klassiker des Soul & Blues. Titel von Tom Waits oder Bill Withers, darunter auch eine großartige […]
  • Parsons Thibaud - Transcontinental Voices12. November 2011 James Morrison – The Awaking Spätestens mit dem Duett “Broken Strings” mit Nelly Furtado stieg der Singer/Songwriter James Morrsion zu Starrruhm auf. Sein drittes Album strotzt wie die Vorgänger voller melancholischer […]
  • Rory Gallagher - Notes From San Francisco (Sony)8. Oktober 2011 Rory Gallagher – Notes From San Francisco (Sony) Nach 32 Jahren holen der Bruder & Sohn vom legendären, leider zu früh verstorbenen Rory Gallagher dieses Album aus den Archiven. Rory war seinerzeit nicht mit dem Mix […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Kritik: "So entgeistert man Schüler vom Theater": Iphigenie auf Tauris, Gastspiel in Beverungen
Kritik: "So entgeistert man Schüler vom Theater": Iphigenie auf Tauris, Gastspiel in Beverungen

"Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfgang von Goethe ist ein Drama voll Tragik, Komplexität und klassischen Idealen. (mehr …)

Schließen