Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Nine Inch Nails - Add Violence EP (The Null Corporation)

am 14 August 2017 von Matthias

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Nine Inch Nails - Add Violence EP (The Null Corporation)

Nine Inch Nails - Add Violence EP (The Null Corporation)

Die erste Auskopplung, „Less Than“, simultan mit der Ankündigung der EP veröffentlicht (Reznors Trickkiste, Folge 344), zeigt, dass er, unterstützt von Atticus Ross, auch Pop kann. Ein Chorus, wie er seit „With Teeth“ nicht mehr zu finden war. Zuviel des Guten?

Mitnichten. „This Isn‘t The Place“ und „Not Anymore“ führen den zuletzt eingeschlagenen Weg weiter und begeistern mit dichten, fast schon klaustrophobischen Soundtexturen, ein zynischer Abgesang auf eine selbstgefällige Leistungsgesellschaft. Die ein bisschen mehr Boshaftigkeit braucht - und wie um das zu bestätigen, kommen wir beim verstörendsten Song der EP an.

The Background World“ überzeugt mit vier Minuten purer Schönheit. Und dann - knapp acht Minuten Weltuntergang. Noise. Disharmonien. Statischer Krach, der alles einreißt und jeden melodischen Aspekt ad absurdum führt.

Webseite des Künstlers


Weitere interessante Artikel

  • RIVERDOGS: California (Frontiers)15. August 2017 RIVERDOGS: California (Frontiers) Vivian Campbell hat als Gitarrist bei Def Leppard wieder mal die Zeit gefunden ein Album mit seiner alten Rock Combo Riverdogs gemeinsam mit Originalsänger Rob Lamothe einzuspielen.
  • Radiohead: OKNOTOK (Parlophone)14. August 2017 Radiohead: OKNOTOK (Parlophone) OKNOTOK ist die Expanded Version des bahnbrechenden 1997er Albums „OK Computer“.
  • UNISONIC: Live in Wacken (ear music)14. August 2017 UNISONIC: Live in Wacken (ear music) Wo gilt es besser ein Livealbum im Melodic Metal aufzunehmen, als in Wacken. Kiske und Hansen, die ehemaligen Helloween Mitstreiter, versammeln auf elf Songs jede Menge Power, große […]
  • Bamedikt: Renegade
    17. März 2012 Bamedikt: Renegade "Und wenn ihr dachtet, dass auch er so tickt, so Röhrenjeans und Emo-Lines, brav und fein, Nein! Jetzt ist Durdonzeit [...]". Bamedikt Durdon präsentiert mit "Renegade"ein Album voll […]
  • IMAGINE DRAGONS: Evolve (Interscope)14. August 2017 IMAGINE DRAGONS: Evolve (Interscope) Auf den Alben der Alternative-Stadion-Rockern finden sich immer ein, zwei ganz große Nummer.
  • Nefew feat. Souleez - Stand Back
    31. Juli 2012 Nefew feat. Souleez – Stand Back Am heutigen Dienstag (31. 07. 2012) veröffentlichen das Musiker-Duo Nefew und der Produzent 7inch ihre mittlerweile dritte Videosingle "Stand Back" der gemeinsamen EP "Transitions". […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Hiwa K im Vordergrund: Produktdesignstudenten der Kunsthochschule Kassel (im Hintergrund) bauten die Röhren zu „Wohnungen“ aus.
documenta-Installation auf dem Friedrichsplatz

Nanu, was ist denn das? Den Besuchern der in diesem Jahr stattfindenden documenta XIV in Kassel ist die Röhreninstallation des iranischstämmigen Künstlers Hiwa K auf...

Schließen