Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

NIC exklusiv im Interview: A real DJane!

am 25 Januar 2012 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


NIC exklusiv im Interview: A real DJane!

DJane NIC

Man kennt sie vor allem als „Event DJane“, denn sie kombiniert ihre DJ Sets gerne auch mal mit Live-Gesang, der jeder Veranstaltung eine zusätzliche Prise „Gänsehaut-Feeling“ verleiht. Am liebsten legt sie House auf, wobei ihre Playlist alles von Electro bis Progressive beinhaltet. Nebenbei schreibst sie aber auch mal eine CD-Kritik für den Ww. Auch  in der Ww-Region kann man sich im Dezember von ihrem sexy Charme mitreißen lassen. Die Kölnerin  ist seit einigen Monaten regelmässig im Club M in Höxter zu Gast, am 23.12. ist sie zudem im Sunset No.1   in Bad Arolsen an den Turntables zu erleben. Wir haben vorab ein exklusives Interview mit der charismatischen Künstlerin geführt.

Groupies? Nicht  dass ich wüßte!

Ww: Du hast eine Gesangsausbildung in den Bereichen Klassik, Rock und Pop. Du legst aber House und Progressive House auf. Wie kam es dazu?
NIC: Das ist eine ziemlich lange Story. Aber kombinieren lässt sich alles, wenn es gut gemacht ist.

Du legst ja nicht nur auf, sondern performst auch. Wo bist du am Liebsten aufgetreten?
Unter der Dusche und überall dort, wo die Leute Bock haben, zu feiern.

Hast du ein Vorbild?  
Nein, ich lasse mich generell gern von Menschen inspirieren, die besondere Talente und/oder besondere Eigenschaften haben.

Bleibt denn noch Zeit für Hobbies, wenn man oft auf der Piste ist?
Ist alles eine Frage der Organisation – oder der Frage, wie gut mein Klon arbeitet :-).

NIC exklusiv im Interview: A real DJane!

Wildwechsel Nord - 1211

Oder für Männer?
Für EINEN Mann ja, für mehrere wird’s schwierig ;-).

Was ist dein größter Traum?
Bei der ersten Party, die auf dem Mond stattfindet, aufzulegen ;-).

Passend zur Jahreszeit: Welches war bisher dein schönste 
Weihnachtsgeschenk, welches dein Schlimmste?
Ich habe bisher zum Glück noch nie schlimme Geschenke bekommen, nur schöne.

6 Awards hast du bereits mit deiner Musik gewonnen, wie fühlt man 
sich dabei? 

6 nur?? Ich dachte, es wären schon viel mehr :-).

Wie würden du dich selbst und deine Musik in zwei Sätzen beschreiben?
Kreativ, mitreißend und anspruchsvoll, Musik drückt immer etwas von einem selbst aus.

Hast du als Djane auch Groupies?
Laut der Wikipedia-Bedeutung des Wortes Groupie wohl eher nicht, zumindest weiß ich nichts davon :-).

Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?
Flip-Flops, iPhone und den Zauberstab von Harry Potter.

» [ www.facebook.com/nicmusic ]


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Stage Attack im MT mit Reflector
Stage Attack im MT mit Reflector

Die Coverband REFLECTOR steht vor allem für Eines: HEAVY METAL – dies ist die gemeinsame Basis der Mitglieder und die Ausrichtung des Songmaterials der im...

Schließen