Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

New Kids Turbo: Erbarmen, die Holländer kommen!

am 13 August 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


New Kids Turbo: Erbarmen, die Holländer kommen!

New Kids

Typen mit Vokuhila-Frisur, in Trainingsanzügen und Adiletten, mit viel Dosenbier im Gepäck: Klingt nicht nur ein wenig prollig, sondern ist es auch! Man sieht diese Menschen zuletzt häufiger in vielen deutschen Kinos, und eben nicht am Kiosk an der Ecke.

Was da los ist? Der Film „New Kids Turbo“ ist der Auslöser. Er feierte im Mai Premiere und landete aus dem Stand auf Platz 1 der Kinocharts und schubste damit den Film „Rio“ vom Thron.

Entstanden ist das Ganze aus der Fernsehserie „New Kids“, die zuerst im holländischen Fernsehen lief und in Deutschland seit 2009 bei Comedy Central ausgestrahlt wurde. Schnell gewannen die „New Kids“ eine große Fangemeinde. Mottoparties, Fanartikel und ähnliches sprechen für sich. Die Hauptfiguren der Serie sind Richard, Gerrie, Rikkert, Robbie und Barrie. Sie stammen alle aus dem kleinen niederländischen  Ort Maaskantje. Die Truppe verbringt ihre Zeit damit, jede Menge Dosenbier zu trinken und allerlei Unsinn zu machen. Dabei fallen sie durch ihr nicht gerade cleveres Verhalten auf und durch die Outfits, die nach den schlimmen 90er Jahren schreien: Badelatschen, Trainingsanzüge, Vokuhila-Frisur, Schnauzbart und so weiter.

New Kids Turbo: Erbarmen, die Holländer kommen!

New Kids

Im Film legt sich die Truppe mit dem Sozialamt an, nachdem alle ihre Jobs verlieren und das Arbeitslosengeld gekürzt wird. Kurzerhand fangen die „New Kids“ an, alles, was sie benötigen, einfach zu klauen. Das nehmen sich  viele Menschen zum Vorbild und es kommt zu Ausschreitungen. Die gehen so weit, dass die Regierung den Ort Maaskantje mit einer Bombe ausradieren will.

Der Ort Maaskantje im Süden der Niederlande ist mittlerweile zur Pilgerstätte von New Kids-Fans geworden. Der in der Serie gezeigte Imbissstand „`t Pleintje“ ist dabei Anlaufstelle für die Fans. Manchen Bürger des Ortes stört  der Hype, den Wirt des Imbisses aber bestimmt nicht. Die Fortsetzung „New Kids Nitro“ kommt im Dezember 2011 in die Kinos.

» [ www.newkids. comedycentral.de ]


Weitere interessante Artikel

  • Rick Hollander12. Januar 2016 Der Februar im Jazzclub Paderborn Im Februar 2016 erwartet die Jazz-Feinschmecker aus der Region etwas ganz besonderes. Im Jazzclub Paderborn gibt es Liveauftritte vom Dieter Nowak Trio, mit Unterstützung der Sängerin […]
  • Twelve13. Oktober 2010 Twelve (USA 2010) Twelve ist eine Droge, die das Leben mehrerer Menschen zerstört. Das Leben verwöhnter und gelangweilter Kids aus New Yorks  Oberschicht. Twelve istdie Verfilmung […]
  • Movie 434. Juni 2013 Movie 43 Es wird viele geben, die werden diesen Film verfluchen, andere werden ihn lieben. Für manche wird er Kultstatus erlangen. Die Rückkehr des Zoten Films mit jede Menge Humor deutlich […]
  • Das Schwein von Gaza2. August 2012 Das Schwein von Gaza (Frankreich/D/Belgien 2011, 98 Min.) - Dem glücklosen Fischer Jafaar (Sasson Gabay) geht plötzlich ein ungewöhnlicher Fang ins Netz, ein Schwein. Doch damit fangen seine Probleme erst […]
  • Taliban-Satire „Four Lions“ - Zum Totlachen?11. Februar 2012 Taliban-Satire „Four Lions“ – Zum Totlachen? Der britische Regisseur Christopher Morris hat für seinen neuen Film ein heißes Eisen angefasst: den Dschihad. Besser gesagt: Die Hauptfiguren des Films „Four Lions“ sind einige […]
  • Angels' Share – Ein Schluck für die Engel7. Oktober 2012 Angels’ Share – Ein Schluck für die Engel (F / B / Italien 2012 / 101 min.) – Glasgow, eine graue Stadt ohne Zukunftsaussichten. Hier wird Robbie (Wiliam Ruane) wg. Körperverletzung zu einer Strafe auf Bewährung […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Planet der Affen
Planet der Affen: Prevolution

(USA 2011) - Die Affen sind zurück! Wenn die Geschichte zu Ende erzählt ist, packt man vorne halt noch etwas davor, bzw dazwischen: Planet der...

Schließen