Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Naked Hazelbeard in Lippstadt

am 18 März 2017 von Matthias

Naked Hazelbeard in Lippstadt
5 (100%) 1 vote

Naked Hazelbeard in Lippstadt

Naked Hazelbeard

Zwischen den Stühlen? Bequem! Eine Mischung aus Zakk Wylde, Johnny Cash und Everlast gibt es nicht. Aber Jan Weitzenbürger aus Esslingen gibt es. Eigentlich bekannt aus Stoner- bzw Metal-Bands wie Killing Age und Conquered Mind, entschied er sich dazu, sich von seiner ruhigeren Seite zu zeigen und eben genau diese Lücke zu schließen und seiner markante, ausdrucksvolle Reibeisenstimme ein akkustisches Gewand zu geben.
Rhythmisch begleitet werden die Midtempo-Arrangements von Naked Hazelbeard durch Katharina Grohmann an Cajon und Percussions sowie Jan Keller an der Gitarre und Marcin Kicyk am Bass. Nach dem Release der 2013er, selbstbetitelten EP, die ausschließlich auf Shows und privat verkauft wird, ging es 2015 für Naked Hazelbeard ins Studio für eine ausgiebige Session. Und weil Zeit Kapital ist, gingen aus dieser Studiosession gleich zwei LPs heraus, von denen die erste, „Between The Lines“ im Januar 2016 und die zweite, „No Borders“ im Oktober 2016 veröffentlicht wurde.
Zu verdanken ist die Entstehung der Band einer zunächst eher unglücklichen Fügung: Durch Knieprobleme eingeschränkt, begann Jan Weitzenbürger, sich der Gitarre zu widmen. Trotz der stilistischen Unterschiede von Killing Age und Conquered Mind schrieb Jan immer wieder Songs, die so recht zu keiner der Bands passen wollten und daher erstmal beiseite gepackt wurden.
Aber von wegen, „aus den Augen, aus dem Sinn“: 2013 fasste Jan dann den Entschluss, diesen Songs einen fruchtbaren Boden zu geben. Damals noch im Duo zusammen mit Katharina wurde besagte self-titled-EP aufgenommen.

Für eine bessere Live-Umsetzung wurden Marcin am Bass und Jens Lindmaier an der Gitarre mit dazugenommen, damit die mit viel Liebe geschriebenen Songs live besser atmen können und noch zusätzlich an Dynamik gewinnen. Jens verließ die Band Ende 2014 und wurde durch Moritz Bigalke ersetzt, der bis Juni 2015 bei Naked Hazelbeard spielte und anschließend durch Jan Keller ersetzt wurde. Für Marcin Kicyk sprang von August 2015 an für ein Jahr Martin Blanchard ein, bevor er zurückkehrte und die Band in der aktuellen Besetzung nun ihre ungewöhnliche, aber extrem hörenswerte Musik auf die deutschen Bühnen bringt. (mh)

 


Das „Güter“ in Lippstadt
Vor 32 Jahren, am 1. Februar 1985, übernahm Dimitios Nastopoulos (Foto, Oben Mitte) die Gaststätte „Zum Güterbahnhof“ in Lippstadt und verwandelte sie in eine der angesagtesten Szenekneipen in und um Lippstadt. Publikumsbigotterie war dem „Güter“ seit jeher fremd – die gemütliche Atmosphäre und die Tatsache, dass immer wieder hochwertige Musikacts geholt wurden und immer noch werden, wird sowohl von Alternativen als auch von Akademikern geschätzt. Der Höhepunkt im Eventkalender des Güterbahnhofs ist in jedem Jahr das Weihnachtsfest, das zu einem Wiedersehen von Weggezogenen und Dortgeblieben, von Jung und Alt, von Groß und Klein wird.


» 21. März, Naked Hazelbeard, Güterbahnhof, Lippstadt
» www.nakedhazelbeard.com
» www.zum-gueterbahnhof.de


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Atze Schröder in Lippstadt6. Februar 2017 Atze Schröder in Lippstadt Ja nee, is klar... Die wohl berühmteste Minipli Deutschlands ist zurück. Am 9. Februar kommt niemand geringeres als Atze Schröder ins Lippstädter Stadttheater. Wie gehabt nimmt […]
  • Naked Hazelbeard in Lippstadt13. Januar 2017 Das Leben ist kein Pausenhof: Bastian Bielendorfer in Lippstadt Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel im Direktorensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss glutenfreie […]
  • Kneipenfestival in Lippstadt1. März 2017 Kneipenfestival in Lippstadt   Live isses am Geilsten! 18 Live-Bands in 17 Locations – und dann auch noch ein breiter Genrebogen: Das muss man dem Lippstädter Kneipenfestival erstmal nachmachen. Das […]
  • Altstadtfest in Lippstadt: Open-Air für die ganze Familie24. April 2016 Altstadtfest in Lippstadt: Open-Air für die ganze Familie Das Altstadtfest gehört zu den Höhepunkten im Lippstädter Veranstaltungskalender. Musik-Highlights und ein fröhliches Familienprogramm gehen Hand in Hand und locken regelmäßig zahlreiche […]
  • Partystimmung und Partywetter beim Lippstädter Kneipenfestival13. März 2017 Partystimmung und Partywetter beim Lippstädter Kneipenfestival Kaum eine Mischung ist dermaßen unschlagbar, wie das Zusammenspiel von gutem Wetter und stimmungsvoller Livemusik. Die Besucher der Frühjahrsversion des Lippstädter Kneipenfestivals […]
  • Durch Kneipen tingeln – Kneipenfestival in Lippstadt10. November 2012 Durch Kneipen tingeln – Kneipenfestival in Lippstadt Lippstadt kann vom Kneipenfestival offenbar nicht genug bekommen. Daher findet es gleich zwei Mal im Jahr statt, im Herbst und im Frühjahr. In diesem Herbst spielt die Zahl 17 eine […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
7. Nieheimer Kulturnacht

Während es in anderen Städten Museumsnächte, Lichterfeste Kneipenfestivals und andere schöne abend- und nachtfüllende Veranstaltungen gibt, findet in Nieheim zum...

Schließen