Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Musiksommer Winterberg - 35 Konzerte mit heimischen und regionalen Musikgruppen

am 07 Mai 2015 von Joshua Hiller

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Musiksommer Winterberg  - 35 Konzerte mit heimischen und regionalen Musikgruppen

Die kostenlose Veranstaltungsreihe „Musiksommer im Park“ und „Klangmeile Innenstadt“ geht in die 4. Runde. Rund 35 Konzerte mit heimischen und regionalen Musikgruppen erwarten die Besucher ab dem 3. Mai an der Musikmuschel im Kur-Vital und Aktivpark Winterberg und auf dem Marktplatz „Untere Pforte“ im Herzen von Winterberg.

Seit 1964 finden im Sommer die Kurkonzerte im Heilklimatischen Kurort Winterberg statt. Seit 4 Jahren haben sich die Veranstalter mit der Konzertreihe „Musiksommer Winterberg“ ein neues Konzept überlegt. Und erfolgreich umgesetzt. Die Konzertreihe präsentiert Musik unterschiedlichster Genres, um einem breiten Publikum die Vielfalt der regionalen Musikwelt zu präsentieren. 23 Tage voll mit Musik, Musik, Musik. Von sauerländisch bis englisch, von Deutschland bis Benelux, von vokal bis instrumental, von klassisch bis poppig, von rockig bis sanft, von Querflöte bis Kuhglocke.

Mehr als 30 Musik-Acts geben sich in dieser Zeit die Ehre und präsentieren sich dem Publikum im Park und in der Innenstadt. Die meisten kommen aus Winterberg und Umgebung, einige Gäste aus dem Sauer- und Siegerland. Auch Musiker aus dem europäischen Ausland sind mit Gastkonzerten dabei. „Wir haben uns bemüht, auch in diesem Jahr ein möglichst vielseitiges Programm zusammenzustellen, an dem jeder Musikfreund Freude finden kann“, so Michael Beckmann, Geschäftsführer der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH. „ Wir freuen uns über neue Gruppen. Es sind aber auch viele bekannte Musiker und Gruppen dabei, wie die Liveband „Die Schröders“ und Winterberger Spielmannszüge und Chöre, sowie Blaskapellen wie die traditionsreiche Kur-und Knappenkapelle Bad Fredeburg“.

Wann die Konzerte stattfinden: Los geht’s mit der Veranstaltungsreihe am 3. Mai. Sie findet jeden Sonntag um 15 Uhr statt Die Frühschoppenkonzerte bzw. /Matinee finden laut Programm statt. Außerdem gehört zum Programm die „Klangmeilen“-Reihe in der Innenstadt, in der an verschiedenen Terminen handgemachte Musik präsentiert wird.

Heimatecho Nordenau und Volksmusikerin Heidi Hedtmann machen den Anfang: Den Auftakt im Park machen die Musiker vom Heimatecho Nordenau am 3. Mai. Ein Heimspiel sozusagen. Sie sind eines der vielen Highlights in diesem Jahr. Auch die Volksmusikerin Heidi Hedtmann sollte Musikliebhabern ein Begriff sein. Diese tritt nach ihrem großen Erfolg mit dem „Sauerlandjodler“ im letzten Jahr an vier Sonntagen auf.

Weitere Highlights warten bei der Klangmeile am 9. Mai und beim Musiksommer im Park am 17. Mai. Hier treten erstmals die Rothaarsteig-Alphornsolisten mit den Jagdhornbläsern Siegerland-Wittgenstein auf. „In jedem Jahr gibt es etwa zwei neue Bands beim Musiksommer. Die Musiker schätzen die Plattform, um sich dem heimischen Publikum zu präsentieren“, sagt Patrick Appelhans vom Stadtmusikverband. „Grundsätzlich ist für jede Altersklasse etwas dabei. Populäre, klassische und moderne Melodien.“

Rock & Oldie Konzert: Livemusik wie in alten Zeiten: Musikalisch trumpft jährlich das Rock & Oldie Konzert mit bekannten Rocksongs und unvergesslichen Oldie- Klassikern auf. Im Rahmen der Konzertreihe Musiksommer präsentiert der Verkehrsverein Winterberg e.V. immer im jährlichen Wechsel, zusätzlich am letzten Julisonntag ein Konzert mit bekannten, bzw. regionalen Bands.
Sommer im Park. Eingebettet in den Musikgarten des Kur-Vital und Aktivparks Winterberg sind die im Musikpavillon stattfindenden Konzerte ein Garant für vielfältige und niveauvolle Unterhaltung. Besucher - ob Stammgäste oder Kurgäste, ob Einheimische oder Publikum beinah aus der ganzen Region – sitzen im Musikgarten vor dem Pavillon und genießen (oft auch tanzend) die Livemusik, während weiter hinten an den Wasserspielen die Sonnenstrahlen genossen werden.  Eine Naturkulisse mit altem Baumbestand und grünen Wiesen laden die Gäste ein, die Picknicktaschen einzupacken, zu den Decken zu greifen und die Seele baumeln zu lassen. Oberhalb auf den Sonnenterassen der Kurparkstuben Korn wiederum, wird bei leiser Musikbegleitung der Kaffeeklatsch mit Freunden genossen.

Klangmeile Innenstadt, Auch auf dem Marktplatz „Untere Pforte“ gibt es ordentlich was auf die Ohren. Hier geben lokale Musiker Platzkonzerte. Da die Bands ,on the floor’ spielen, auf Augenhöhe mit und ganz nah am Publikum, entsteht eine lässige Atmosphäre in urbaner Kulisse. Stehenbleiben – Zuhören – Genießen, die kulturellen Seiten der Stadt erleben und das unter freiem Himmel. Bunt und vielschichtig wie die Stilrichtungen der heimischen Konzerte, vertreten auch Gastmusiker aus den Niederlanden und erstmals auch aus Dänemark das Programm auf der Klangmeile in der Innenstadt von Winterberg.

Open-Air-Konzerte am laufenden Band und zum Nulltarif verspricht auch in diesem Jahr der Musiksommer in Winterberg. In der Zeit vom 3. Mai bis zum 13. September wartet ein vielseitiges musikalisches Programm auf die Besucher im Kur-Vital und Aktivpark und in der Innenstadt. Der Eintritt zu diesem besonderen Open Air ist nach wie vor kostenlos. Zu  den Konzerten lädt die Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH in Kooperation mit dem Stadtmusikverband und dem Verkehrsverein Winterberg e.V. Gäste und Einheimische bei freiem Eintritt ein. Das Programm ist in der Touristinformation Winterberg erhältlich oder unter www.winterberg.de im Veranstaltungskalender einzusehen.

» 3.5. bis 13.9.2015, Musiksommer, Kur-Vital, Aktivpark und Innenstadt, Winterberg


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarJoshua Hiller

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Tom James - Blood To Gold
Tom James - Blood To Gold

Wenn hier eine EP mit lediglich fünf Songs als ausführliche Besprechung vorgestellt wird, dann muss das schon was Besonderes sein. Der Brite Tom James hat mit...

Schließen