Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Morning Glory

am 01 Januar 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Morning Glory(USA 2010) Becky Fuller (Rachel McAdams) erhält die Chance ihres Lebens: Sie darf die Leitung des New Yorker Morgenmagazins Daybreak übernehmen.

Als erstes holt sie sich den namhaften Moderator Mike Pomeroy (Harrison Ford) ins Boot. Der jedoch sieht es als unter seiner Würde, in einem Morgenmagazin über primitive Themen zu berichten und dementsprechend verhält er sich auch. Eine harte Bewährungsprobe für Becky’s Karriere beginnt. Eine romantische Komödie von “Notting Hill”-Regisseur Roger Michell, unter anderem mit Rachel McAdams, Harrison Ford und Diane Keaton.


Weitere interessante Artikel

  • Passion14. Mai 2013 Passion (USA 2013 / 97 Min.) – Manipulation ist Christine´s (Rachel McAdams) größte Gabe. Die ehrgeizige, junge Geschäftsfrau hat alles: Macht, Geld, Erfolg und Schönheit. Ihre Mitarbeiterin […]
  • Die Frau des Zeitreisenden14. September 2009 Die Frau des Zeitreisenden (USA 2009) Liebe gegen die Zeit funktionierte schon bei “Benjamin Button“. Henry de Tamble (Eric Bana) hat es aber noch schwerer. Aufgrund eines genetischen Defekts reist er durch […]
  • The Big Wedding14. Mai 2013 The Big Wedding (USA 2012 / 90 min.) – Die Vorbereitungen auf die nahende Hochzeit laufen auf Hochtouren und nehmen ganz außergewöhnliche Wendungen. Schöne Komödie mit Stars wie Diane Keaton, […]
  • Star Trek: Into Darkness 3D14. Mai 2013 Star Trek: Into Darkness 3D (USA 2013) – Als die Crew der Enterprise mit Captain James T. Kirk (Chris Pine) zur Erde zurückkehrt, finden sie ihre Heimat zerstört vor. Was ist hier nur passiert. Schnell finden sie […]
  • Leb wohl, meine Königin!18. Mai 2012 Leb wohl, meine Königin! (Frankreich/Spanien 2011) - 1789, der Vorabend der französischen Revolution. Im Schloss von Versailles wird gefeiert und Marie Antoinette (Diane Kruger) lässt sich von ihrer Zofe […]
  • Whatever Works14. Dezember 2009 Whatever Works (USA 2009) Die Welt ist ätzend! Quantenphysiker Boris Yellnikoff (Larry David) hat wirklich jede Berechtigung so zu denken. Nobelpreis futsch, Ehe futsch und nicht einmal der darauf […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Otto’s Eleven
Otto’s Eleven

(D 2010) – Otto lebt mit fünf Freunden auf einer kleinen Insel namens Spiegeleiland. Ihre Überlebensstrategieist auf Tourismus ausgelegt, was aber nur sehr bedingt aufgeht....

Schließen