Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Monsters of Liedermaching in Eschwege

am 12 April 2017 von Matthias

Monsters of Liedermaching in Eschwege
5 (100%) 2 votes

Monsters of Liedermaching in Eschwege

Monsters of Liedermaching

Monster-Party! Irgendwie behauptet ja jede Band, dass das neue Album das beste ist. Spätestens bis zum Nächsten. Alte Lieder, die man schon in so manchem Pressetext gehört hat. Bei dem neuen Album von den Monsters of Liedermaching könnte man das aber durchaus abnehmen. Im April spielt Deutschlands erste Liedermacherband in Eschwege – und hat direkt mal ein neues Album im Gepäck.
Wenn man mal einen Blick auf die personelle Aufstellung der Monsters wirft, findet man, dass die einzelnen Mitglieder der Band auch noch anderweitig musikalisch unterwegs sind. Rüdiger Bierhorst aus Berlin, ist ansonsten Solokünstler und Teil des Duos PanneBierhorst. Jens Burger (deutsch ausgesprochen) kommt aus Bad Gandersheim und ist vor allem als Frontmann der Punkband Die Schröders bekannt. Peer Jensen aka.

Pensen Paletti aus Hamburg kennt man nebenher noch als Sänger und Gitarrist der Bands Das Pack, Den KatzePensen und Frische Mische. Jan Labinski aka Labörnski oder Lambada, ebenfalls aus Hamburg ist sonst zusammen mit Pensen in der Band Frische Mische aktiv – nebenbei ist er das einzige Mitglied der Monsters, das keine Gitarre spielt. Frederik „Fred“ Timm, der dritte Hamburger in der Band ist ehemaliges Mitglied der A Capella-Band Norbert und die Feiglinge.

Nach dem Open Flair 2014 war die Pause allerdings nur von kurzer Dauer – schon im Sommer 2015 startete ihre nächste Tour mit einem erneuten Auftritt beim Open Flair.  (mh)

» 21. April 2017, Monsters of Liedermaching, E-Werk, Eschwege
» www.monstersofliedermaching.de


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
BARock AG zufrieden – Drumkonzert ein voller Erfolg
BARock AG zufrieden – Drumkonzert ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag veranstaltete die BARock AG ein Drumkonzert inklusive Workshop mit einem der außergewöhnlichsten Schlagzeuger Deutschlands. Markus Czenia besuchte...

Schließen