Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Marcel Mann kommt 2018 in die Paderborner Kulturwerkstatt!

am 02 Januar 2018 von Wildwechsel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Marcel Mann (c) Robert Maschke

Marcel Mann (c) Robert Maschke

Marcel Mann, Gewinner der „Quatsch Comedy Club Talentschmiede 2015“ und „FRITZNACHT der Talente“ von Radio Fritz, geht 2018 mit seinem ersten Soloprogramm auf Tour und schaut dabei in Paderborn und Bünde vorbei! Er ist der Synchronsprecher unter den deutschen Comedians. 

Sozusagen „The Voice of Comedy“. Mit „Weil ich ein Männchen bin“ präsentiert Marcel Mann das erste Bühnenprogramm eines Großstädters mit schwarzem Humor in Regenbogenfarben und ist damit das zuckersüße Versprechen der deutschen Comedy!

Marcel Mann sprach bisher über zweihundert Rollen für Film und Fernsehen – diese Erfahrungen dürfen in seinem Programm natürlich nicht fehlen. Rasant und absolut sprachbegabt erzählt er von seinem Leben auf, bzw. neben der Tonspur. Wie kein anderer schafft er es, mit seiner Stimme Bilder zu malen, Kindheitserinnerungen an Zeichentrickserien oder Highschool-Filme zu wecken und dabei charmant die zuckersüßen Teenie-Film-Erinnerungen einer ganzen Generation von Kinogängern einzureißen.

„Die Konsequenzen meiner Aussagen kann ich nicht tragen, aber nur, weil ich generell nicht so viel tragen kann.“ - Marcel Mann, Fabelwesen

Schon in den ersten Minuten auf der Bühne entzündet er ein Stimmfeuerwerk mit sofortigem Wiedererkennungseffekt, als hätte er einen Sampler im Hals. So lüftet Marcel nach und nach den Vorhang hinter den Kulissen: Humorvoll berichtet er von seiner Kindheit in der Provinz, seinem Durchbruch als Josef im Krippenspiel bis zu seiner Zeit als Praktikant bei diversen TV-Trash-Formaten.

Aber auch von seinen dunkelsten Drehtagen bei Daily-Soaps, seinen schlimmsten Castings, z.B. für Wodka-Werbung; außerdem taucht er mit dem Publikum in die Niederungen der Popkultur ein. Dabei vergisst er nie was er ist – eine testosterongetränkte knallharte Kante.

„Marcel Mann ist ein echter „funny bone“, den man sich auch neben der Stand Up Comedy gut in Sitcoms vorstellen kann. Als Synchronsprecher hat er nicht nur ein super Thema, er kann natürlich gut spielen und hat dazu eigenes starkes Material!“ - Thomas Hermanns

Mit der Körperfülle und Geschwindigkeit eines Kolibris spricht Marcel bunt, teilweise auch spitzfindig über sein Leben – er stellt die Frage, was einen typischen Mann ausmacht und wen diese gestrigen Klischees überhaupt interessieren. Nun kommt das „Zauberpony“ in ihm durch: voller Lebensfreude, gepaart mit ordentlich viel Selbstironie nimmt er sein Publikum mit in seine Welt aus Semiprominenz, Sarkasmus und Schulsportverweigerung. Es war nicht immer leicht, aber er war immer leicht.

» Offizielle Website von Marcel Mann

» Tickets: 21,60€ (inkl. Gebühr) Sitzplatz freie Platzwahl

» Marcel Mann, Do, 18.10.2018, 20:00 Uhr, Paderborn Kulturwerkstatt

» Marcel Mann, Mi, 17.10.2018, 20:30 Uhr, Bünde Universum

Pressetext: Hans Stratmann Konzertbüro GmbH & Co. KG


Weitere interessante Artikel

  • The Blues Company
    12. Mai 2017 The Blues Company in Paderborn Got me hooked on blues power! 38 Jahre. 4000 Auftritte. 14 Länder. 26. Alben. Die nackten Zahlen alleine zeigen schon, dass es sich bei der Blues Company nicht um irgend eine Band […]
  • Led Zeppelin Coverband Physical Graffiti in Paderborn12. August 2017 Led Zeppelin Coverband Physical Graffiti in Paderborn Die Niederländer von Physical Graffiti lassen in einem über zweieinhalbstündigen Set Led Zeppelin wieder auferleben.
  • Jazz-Stars - Eric Ineke und Grant Stewart kommen nach Paderborn
    9. Mai 2013 Jazz-Stars – Eric Ineke und Grant Stewart kommen nach Paderborn Er gilt als Hollands Meisterdrummer. Eric Ineke feiert sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Dazu reist der Jazzer mit dem Eric-Ineke-Grant-Stewart-Quartet durch Europa. An seiner […]
  • Marek Fis
    9. Mai 2017 Marek Fis in der Paderborner Kulturwerkstatt Willkommen zurück! Typisches Markenzeichen von Marek Fis sind sein polnischer Akzent, eine graue Jogginghose und ein sehr eigener Humor, in dem er Polen-Klischees aufgreift und sie […]
  • Benjamin Tomkins
    9. Februar 2016 Benjamin Tomkins in Paderborn: Master of Puppets! Am 13. Februar kann man sich in der Paderborner Kulturwerkstatt zurücklehnen und den humorischen Ausführungen des gebürtigen Wiener Ventriloquisten lauschen.  Wenn der […]
  • Mahmut kommt ins Residenz
    15. Mai 2017 Mahmut kommt ins Residenz Mahmut kommt! Am 24. Mai ist Mahmut Orhan in der Paderborner Residenz zu Gast. Seine Mischung aus Deep House, Indie Dance und türkischen Einflüssen macht ihn zu einem der […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!


Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 01/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Sonderpräsentation HörenSAGEN: Rundgang mit Susanne Völker
HörenSAGEN: Antike Mythen – Grimmsche Sagen – Digitales Erzählen

Sonderpräsentation für die ganze Familie ab dem 1. Dezember 2017 - Mit ihrer neuen Sonderpräsentation anlässlich 200 Jahre »Deutsche Sagen« der Brüder Grimm lenkt die...

Schließen