Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Männertrip

am 03 August 2010 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Männertrip(USA 2010) Sex, Drugs und Rock’n’Roll meets „Drei Tage Wach“. Aaron, Praktikant bei einem Plattenlabel, wittert die Chance seines Lebens:

Innerhalb von drei Tagen soll er den Ex-Rockstar Aldous (cool: Der britische Komiker und Schauspieler Russel Brand) von London nach L.A. bringen, wo dieser einen wichtigen Auftritt absolvieren soll. Ist aber nicht so easy. Aldous steckt in einer Krise und animiert Aaron zum vermehrten Drogen- und Alkoholkonsum. Ein ziemlich abgedrehter Road-Trip aus der Feder von Regisseur Nick Stoller (“Nie wieder Sex mit der Ex”). Manchmal grenzwertig, wer derben Humor mag, ist hier aber genau richtig.

 


Weitere interessante Artikel

  • Four Lions3. April 2011 Four Lions (GB 2010) Vier junge Männer aus England radikalisieren sich zunehmend und entschließen sich in ein Terrorcamp nach Pakistan zu reisen, um sich zu anständigen Selbstmordattentätern […]
  • The Man with the Iron Fists - Trailer german / deutsch HD8. November 2012 The Man with the Iron Fists – Trailer german / deutsch HD Nichts sagt Fuck you wie Kung Fu! Ein abgelegenes Dorf im feudalen China des 19. Jahrhunderts: rivalisierende Clans zwingen einen geheimnisvollen Fremden (RZA) seine besonderen […]
  • Gesetz der Rache14. November 2009 Gesetz der Rache (USA 2009) Clyde Sheltons (Gerard Butler) Leben gerät schlagartig aus den Fugen, als seine Frau und seine Tochter bei einem Einbruch brutal ermordet werden. Die Mörder werden […]
  • Sherlock Holmes 27. Dezember 2011 Sherlock Holmes 2 (USA 2011) - Ein ebenbürtiger Widersacher für Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) macht London unsicher: Professor Moriarty (Jared Harris). Nur selten tritt er selbst […]
  • Männertrip1. Februar 2013 Kokowääh 2   Die Fortsetzung von KOKOWÄÄH war schon beim Dreh des 1. Teils geplant. 2 Jahre sind vergangen seit Henrys Tochter Magdalena (Emma Schweiger) bei ihm einzog und sein Leben […]
  • Anna Karenina28. November 2012 Anna Karenina (130 Min.) – Die bekannte Oper als Mischung aus Film und Bühnenstück. Opulente Ausstattung, rasante Szenenwechsel und tolle Schauspieler machen den Film zu einem ungewöhnlichen, […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
„The day the music died.“ - Loveparade 2010
„The day the music died.“ - Loveparade 2010

„I can still remember how that music used to make me smile. And I knew if I had my chance that I could make those...

Schließen