Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe

am 06 September 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe

Christian Ulmen als Günther

(D 2011) - Das Beziehungschaos einer handvoll Männer auf der Suche nach Liebe geht weiter: Um ein eigenes Plattenlabel zu gründen, braucht Bruce (Justus von Dohnányi) die Hilfe seiner Freunde.

Doch die haben ihre eigenen Probleme: Jerome (Til Schweiger) hat die Großstadt satt und zieht zu seinen Eltern in die Provinz zurück, Günther (Christian Ulmen) muss sich mit einer unbequemen Freundin abkämpfen, Philip (Maxim Mehmet) blickt ängstlich seiner Vaterweihe entgegen und Niklas (Florian David Fitz) datet sich um Kopf und Kragen... Fortsetzung des deutschen Komödienhits von 2009. Harmloser Spaß!


Weitere interessante Artikel

  • Männerherzen14. Oktober 2009 Männerherzen Das Spektrum des “starken Geschlechts“ deckt dabei repräsentative Prototypen ab: Til Schweiger ist als Frauenschwarm “Jerome“, Christian Ulmen als einsamer Suchender zu sehen. Das […]
  • Wer´s glaubt wird selig26. Juli 2012 Wer´s glaubt wird selig (BRD 2012, 105 Min.) - Wieder hat Regisseur Marcus H. Rosenmüller (Sommer in Orange / Wer früher stirbt ist länger tot) eine Punktlandung vollbracht. In seiner bitterbösen Komödie […]
  • Einer wie Bruno4. April 2012 Einer wie Bruno (BRD 2011) - Seit ihre Mutter verstorben ist, sorgt die 13-jährige Radost (Lola Dockhorn) für ihren geistig behinderten Vater (Christian Ulmen). Dem Jugendamt gegenüber kümmert […]
  • Jerry Cotton7. März 2010 Jerry Cotton (D 2010) – 850 Millionen Jerry Cotton-Exemplare hat der Bastei-Verlag von 1954 bis heute abgesetzt. Gute Basis für eine Kinoverfilmung: Jerry Cotton (Christian Tramitz) ist der […]
  • Maria, ihm schmeckt‘s nicht!27. August 2009 Maria, ihm schmeckt‘s nicht! (Deutschland/Italien 2009) – Der langweilige, ordnungsliebende Deutsche Jan (Christian Ulmen) verlobt sich mit der lebensfrohen Halbitalienerin Sara (Mina Tander). Das geht so lange […]
  • Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe1. Februar 2013 Kokowääh 2   Die Fortsetzung von KOKOWÄÄH war schon beim Dreh des 1. Teils geplant. 2 Jahre sind vergangen seit Henrys Tochter Magdalena (Emma Schweiger) bei ihm einzog und sein Leben […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Die drei Musketiere
Die drei Musketiere

(F/D/USA/GB) – „Einer für alle, alle für einen.“ Zu Alexandre Dumas’ Mantel-und-Degen-Klassiker über die drei Musketiere und den jungen D’Artagnan muss man wirklich nicht mehr...

Schließen