Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Lesung - Noppensocken statt Trenchcoat

am 30 Januar 2015 von Joshua Hiller

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Lesung - Noppensocken statt Trenchcoat

Ein ungewöhnlicher Detektiv ist unterwegs. Der urige Norddeutsche Onno Viets ermittelt wieder. Onno Viets ist jetzt nicht gerade der Name, den man von einem sexy Privatdetektiv erwarten würde. Die heißen meist Jack oder John, haben einen Dreitagebart und werden von Schönheiten in roten Kleidern in Miseren gelockt. Onno Viets eifert diesem Ideal nun nicht gerade nach.

Er trägt Noppensocken, bekommt Hartz IV und ist mehr oder minder glücklich verheiratet. Außerdem mag er Tischtennis. Zum zweiten Mal lässt Autor Frank Schulz den Mitfünfziger Onno ermitteln. Nach „Onno Viets und der Irre vom Kiez“ wird der titelgebende Alltagsheld in „Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen“ auf eine Kreuzfahrt geschickt. Dafür hat der Detektiv nicht nur eine Badehose im Gepäck, sondern auch die posttraumatische Belastungsstörung, die sein erster Fall ihm beschert hat. Zur Schiffsreise wird er von einem Freund und alternden Künstler überredet, der einer jungen Sängerin verfallen ist, die dort arbeitet. Natürlich kommt es auf See schließlich zu turbulenten Ereignissen, die die volle Aufmerksamkeit des kauzigen Ermittlers erfordern. Frank Schulz liest im Kulturladen KFZ am 13.2. in Marburg aus seinem neuen Roman. Zumindest den Vorgängerroman pries der Feuilleton für Sprachwitz, Realsatire und Kiez-Jargon.

» 13.2.2015, „Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen“, Kulturladen KFZ, Marburg

» [ Frank Schulz Website ]


Weitere interessante Artikel

  • Depressive Schafe kennen das Ende vom Ich - Marburger Kabarettherbst9. September 2012 Depressive Schafe kennen das Ende vom Ich – Marburger Kabarettherbst Endlich ist Herbst, werden viele Kabarettfans rufen und freudig an die Lahn pilgern auf der Suche nach spaßigem, skurrilem und albernem. In den drei Herbstmonaten bis zum 20.12. kann […]
  • Rock'n'Roll, Baby! Boppin’ B kommen nach Marburg!27. September 2012 Rock’n’Roll, Baby! Boppin’ B kommen nach Marburg! Bereits seit 1985 sind die Aschaffenburger von Boppin’ B auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Ihr musikalisches Herz gehört dem Rock'n'Roll der 50er,doch die Rockabillys bauchen auch […]
  • Sepp der Partyrocker14. Mai 2017 Hafenfest in Marburg Marburg feiert feste! Zum siebten Mal findet in diesem Jahr das Marburger Hafenfest statt. Veranstaltet von der Familie Ahlendorf, stehen neben Musik­acts auch eine Wildwasserbahn und […]
  • Panteón Rococó im KFZ Marburg!13. Juli 2017 Panteón Rococó im KFZ Marburg! Die Gründung der Band erfolgte inmitten einer sozialen und politisch schwierigen Zeit. Rockmusik war nicht erwünscht in den frühen 90ern in Mexiko. Zu diesem Zeitpunkt führte die […]
  • Lesung - Noppensocken statt Trenchcoat11. Mai 2017 Jazzabel in Marburg Frauenpower! Jazz braucht nicht viele Instrumente – nicht umsonst sind einige der berühmtesten Jazzformationen Trios. o auch die Damen von Jazzabel, die am 19. Mai im Marburger […]
  • Marilyn Mazur ( Foto: Stephen Freiheit )14. Mai 2017 Marilyn Mazur in Marburg Noch mehr Schläge! Marilyn Mazur wurde zwar 1955 in New York City geboren, lebte aber seit ihrem 6. Lebensjahr in Dänemark. hren Durchbruch schaffte sie mit ihrer Band Zirenes im […]



Dies ist nur ein GravatarJoshua Hiller

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Klaviertage, in der Wandelhalle Bad Wildungen!
Klaviertage, in der Wandelhalle Bad Wildungen!

Mit 88 Tasten kann man viel anstellen. Freunde des schmucken schwarz-weißen Tasteninstruments kommen bei den Internationalen Klaviertagen auf ihre Kosten. (mehr …)

Schließen