Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Kultur- und Kreativwirtschaft: Erste britische Unternehmen liebäugeln mit Umzug nach Frankfurt Wiesbaden

am 13 November 2017 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Kultur- und Kreativwirtschaft: Erste britische Unternehmen liebäugeln mit Umzug nach Frankfurt

Kultur- und Kreativwirtschaft: Erste britische Unternehmen liebäugeln mit Umzug nach Frankfurt

(Wiesbaden, 13. November 2017) Frankfurt entwickelt sich immer mehr zu einem Anlaufpunkt für die internationale Kultur- und Kreativwirtschaft: Erste Unternehmen aus der britischen Gaming- und Designbranche beschäftigen sich wegen des Brexits mit einem Umzug nach Frankfurt. „Wir haben in den vergangenen Tagen konkrete Gespräche geführt und unsere Unterstützung für eine Umsiedlung nach Hessen angeboten“, sagt Stefan Augustin, Abteilungsleiter Internationale Angelegenheiten bei der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI), der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft. „Ein britisches Fintech-Unternehmen hat sogar schon erste Schritte für einen neuen Standort in Hessen eingeleitet.“

15 hessische Unternehmer haben in der vergangenen Woche im Rahmen einer Großbritannien-Reise die wirtschaftlich starken Städte Birmingham, Leeds und Manchester besucht. Bei Veranstaltungen, die vom Enterprise Europe Network Hessen (EEN) der HTAI organisiert wurden, trafen sie auf rund 100 britische Unternehmer. Am Donnerstag stand der Besuch des „Digital Hubs“ an der Beckett University in Leeds im Mittelpunkt, dort hat sich inzwischen ein umfangreiches Cluster aus der Digital- und Kreativwirtschaft angesiedelt. „Hessische und britische Unternehmen haben großes Interesse an einer engen Zusammenarbeit gezeigt. Wir möchten die Unternehmen noch stärker zusammenbringen und den Austausch fördern“, sagt Stefan Augustin.

„Großbritannien ist seit jeher ein wichtiger Wirtschaftspartner für uns“, betont HTAI-Geschäftsführer Dr. Rainer Waldschmidt. „Auch wenn wir uns ein anderes Ergebnis gewünscht haben, sind wir für den Brexit gut gerüstet und möchten die Chancen für unser Bundesland nutzen.“ Erste Station der Unternehmerreise war das Innovate UK Event in Birmingham. Es ist die führende Innovationsveranstaltung mit Kongress und Ausstellung und bot den Besuchern die Gelegenheit, Marktkenntnisse zu gewinnen, Innovationen zu entdecken und erfolgversprechende Kontakte zu knüpfen. Das Enterprise Europe Network Coventry brachte an diesem Tag rund 400 internationale Unternehmen in fast 900 Gesprächen zusammen.

Den Abschluss bildete am Freitag eine Informations- und Matchmaking-Veranstaltung in der MediaCityUK in Manchester. Dort hat sich der führende Media-Hub Großbritanniens entwickelt, unter anderem sitzt dort auch die BBC. „Unabhängig von der politischen Diskussion rund um das Thema Brexit haben sowohl unsere hessischen Unternehmen als auch unsere britischen Freunde sehr großes Interesse daran, die bereits guten Verbindungen weiter zu vertiefen. Dies wurde in fast allen Gesprächen eindeutig hervorgehoben“, so Augustin.

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Standortmarketing, Außenwirtschaft, Investorenbetreuung, Technologie- und Innovationsförderung und Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen. www.htai.de

facebook.com/hessentradeinvest * twitter.com/HTAI_Hessen * xing.com/companies/hessentrade&investgmbh * linkedin.com/company/hessen-trade-&-invest-gmbh

Pressemitteilung der Hessen Trade & Invest GmbH

Kontakt:

Hessen Trade & Invest GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte, Leiter Unternehmenskommunikation, 0611 950 17-8114, presse@htai.de
Stefan.Augustin, Abteilungsleiter Internationale Angelegenheiten, 0611 950 17-8640, stefan.augustin@htai.de


Weitere interessante Artikel

  • „Gewinner zusammenbringen“ – Hessen a„Gewinner zusammenbringen“ – Hessen auf der IDT EXPO in Hongkong (Foto: Marc Schöman)
    5. Dezember 2016 „Gewinner zusammen bringen“ – Hessen auf der IDT EXPO in Hongkong In Hongkong treffen sich alle unter einem Dach – Kreative, Designer und Technikspezialisten. Denn die InnoDesignTech Expo (IDT Expo) zählt zu den führenden Fachmessen in Asien und […]
  • Lesung: Der Tote am Grün – Ein Hessenkrimi von Jochen Bauer in Kassel
    1. September 2013 Lesung: Der Tote am Grün – Ein Hessenkrimi von Jochen Bauer in Kassel Seinen aktuellen Hessen-Krimi stellt Jochen Bauer im Literaturbüro vor. “Der Tote am Grün”, im Frühjahr 2013 erschienen, verbindet nord- und südhessische Elemente und Schauplätze […]
  • Kofferpaten 2015
    15. September 2015 Vorfreude auf den Kofferzocker! Jeder kann mitbieten: Prallgefüllte Gepäckstücke kommen für einen guten Zweck unter den Hammer. Die Kofferzocker-Aktion wird nun bereits in der 6. Auflage am Vorabend des […]
  • Christiane Linke
    14. November 2016 Neujahrskonzert in Biedenkopf Wenn die Korken zu Neujahr knallen, ist Operettenzeit. In Biedenkopf erschallen am Mittwoch, dem 11. Januar um 19:30 Uhr die Melodien der großen Komponisten der Goldenen und Silbernen […]
  • 12. Mai 2017 Stefan Waghubinger in Söhrewald-Eiterhagen Belastungstest! Eigentlich wollte Stefan Waghubinger ein neues Kabarettprogramm schreiben, aber natürlich wurde das erstmal nichts. Die Steuererklärung musste erstmal gemacht […]
  • Kultur- und Kreativwirtschaft: Erste britische Unternehmen liebäugeln mit Umzug nach Frankfurt Wiesbaden
    20. Februar 2015 MAYDAY „Making Friends“ – LineUp Am 30. April wird in den Dortmunder Westfalenhallen mit über 20.000 Freunden auf fünf Floors gefeiert – bei MAYDAY „Making Friends“. 14 Stunden lang präsentieren mehr als 50 […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Christina Stürmer am 7. Dezember im Ringlokschuppen Bielefeld
Christina Stürmer am 7. Dezember im Ringlokschuppen Bielefeld

Zwei Echo Awards, zehn Amadeus Awards. Von der Goldenen Stimmgabel, über den Bambi bis zum Leading Ladies Award. Ob Gold oder Platin. Zahlreiche Auszeichnungen schmücken...

Schließen