Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Kölsch – 1983

am 14 Juli 2015 von Jason Durrant

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Kölsch – 1983

Hand auf’s Herz: Wer hat es nicht in seiner Kindheit/ Jugend erlebt? Eine lange Urlaubs-Reise ins Ausland steht bevor und noch fix die wichtigsten Tracks auf Kassette/ CD oder MD gebannt. Genau! Kennen wir (fast) alle: Der persönliche Soundtrack für den Urlaubstrip.

Rune Reilly Kölsch bringt nach „1977“ mittlerweile sein 2.Album auf Kompakt an den Start und betitelt es „1983“. Klingt nach einer Reise zurück in die Vergangenheit. Sicherlich dadurch inspiriert – allerdings alles andere als verstaubte Oldies finden sich auf „1983“ wieder. Moderne, elektronische Musik, wie man es vom Kölner „Kompakt“-Label erwartet. Gediegen technoid, minimalistisch, verspielte Synthie-Soundsphären – wie man es halt schätzt und kennt. „Cassiopeia“, den ich beim ersten Mal hören direkt ins Herz geschlossen habe, würde ich direkt auf meinen Reise-Soundtrack draufpacken...


Weitere interessante Artikel

  • Kölsch – 198314. Dezember 2014 Röyksopp – The Inevitable End Wie kann man jemandem Röyksopp am besten beschreiben, wenn man ihren Sound noch nie gehört hat? Schwer. „The Inevitable End“ sind schwermütige Electro-Syhthie-Pop-Riffs, melodische, […]
  • Kölsch – 198317. Februar 2015 ZHU – The Nightday EP Wer oder was ist „ZHU“? Gute Frage – das wird wohl niemand so schnell beantworten können... und sollte sich der Künstler nicht selbst weiter zu seiner Identität äußern, außer, dass die […]
  • V.A. - House Sounds Vol.5 (I Love This Sound)20. September 2012 V.A. – House Sounds Vol.5 (I Love This Sound) Yeah – Nummer 5! Treue Leser dieser Kolumne wissen, dass es nicht die erste Rezension ist, die ich zu dieser Reihe schreibe. Und ehrlich – langweilig wird es deswegen trotzdem nicht! […]
  • Daughter – If you leave (4AD)15. April 2013 Daughter – If you leave (4AD) Genau für diese Augenblicke liebe ich diese Kolumne. Denn im Vorfeld des Schreibens durchstöbere ich für gewöhnlich die Neuerscheinungen und blieb dieses Mal an diesem mehr als […]
  • Kölsch – 198323. Februar 2014 I break horses – Chiaroscuro Chiaroscuro“, mittlerweile das zweite Werk der Schweden Maria Lindén und Frederik Balck, bedient sich eines italienischen Fachbegriffs aus der Kunst, der in Licht getauchte Motive vor […]
  • Kölsch – 198311. Februar 2013 WePLAY: Club Essentials Vol.2 (Edel) Das in Köln ansässige Label WePlay ist eines der renommiertesten und wichtigsten Labels im EDM-Bereich ... national und auch international. Mit Album- und […]



Dies ist nur ein GravatarJason Durrant

  • Website: http://www.teachers-music.de/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Bad Wildunger Freizeitanlage verwöhnt als „Familienbad der Region“ Sommer, Sonne und Badespaß im Heloponte–Freibad
Bad Wildunger Freizeitanlage verwöhnt als „Familienbad der Region“ Sommer, Sonne und Badespaß im Heloponte–Freibad

Bad Wildungen. Es ist Hochsommer, endlich große Ferien, Sonnenschein und endlich wieder freie Zeit zum Aktivsein, Faulenzen oder Genießen - was will man mehr? Tollen...

Schließen