Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Kate Nash - Girl Talk

am 05 Februar 2013 von Sven Plaß

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Kate Nash - Girl Talk

Kate Nash - Girl Talk

Gewohnt lässig, aber sauschön! Kate Nash ließ schon Ende Dezember nicht nur durch den Titel ihrer EP („Death Proof“) durchblicken, dass man ihre Songs als Soundtrack für Filme eines Rodriguez oder Tarantinos verwenden könnte.

Auch auf „Girl Talk“ hat diesen Sound derart verinnerlicht, dass man meint, jederzeit könnte Uma Thurman mit Schwert um die Ecke kommen. Ziemlich cool und überhaupt nicht langweilig!


Weitere interessante Artikel

  • Kate Nash - Girl Talk14. Dezember 2012 Lena – Stardust (Universal) Mit der gleichnamigen Single hat uns aller Lena wohl den besten Song ihrer bisherigen Karriere veröffentlicht, ein gnadenlos guter Pop Ohrwurm, der wie auch viele andere Songs des […]
  • Kate Nash - Girl Talk17. Januar 2013 Tocotronic – Wie wir leben wollen Es hat ein wenig gedauert. Seit den letzten Tönen der Tocos sind einige Jahre ins Land gegangen. Endlich gibt’s Neuigkeiten von der Truppe in Form von 17 Songs und unglaublichen 70 […]
  • Marillion mit „Sounds that can’t be made“ (Virgin)13. November 2012 Marillion mit „Sounds that can’t be made“ (Virgin) Wie immer dauert es einen Moment, bis man sich in der Musik von Marillion findet, um sich anschließend mehr denn je zu verlieren. Welche Band sonst schafft es noch guten Gewissens […]
  • Kate Nash - Girl Talk17. Februar 2013 Reason To Believe – The Songs Of Tim Hardin (Full Tim Hobby) Eine schöne Idee! Mit dieser Sammlung von Hardin-Songs soll der 1980 verstorbene Songwriter wieder ins Gedächtnis gerufen werden. In den letzten 10 Jahren wurden weniger als 5.000 […]
  • Alanis Morissette - Havoc And Bright Lights (Columbia Seven One)2. September 2012 Alanis Morissette – Havoc And Bright Lights (Columbia Seven One) Seit die Powerfrau sich eher dem Pop zugewandt hat, klingen die letzten Alben eher „ganz nett“. Keineswegs innovativ, wie zu Beginn ihrer Karriere. Ein, zwei richtig gute Songs je […]
  • Various - The Music Is You: A Tribute To John Denver (Sony)5. Mai 2013 Various – The Music Is You: A Tribute To John Denver (Sony) Der Masse ist nur der reichlich abgelutschte Song „Take Me Home, Country Roads“ bekannt. Das wird dem vor über 15 Jahren verstorbene Singer/ Songwriter aber keineswegs gerecht. 23 Alben […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
The Impossible
The Impossible

Die verheerenden Ereignisse in Südostasien stehen im Mittelpunkt von Juan Antonio Bayonas bewegendem Film, der inzwischen für 1 Oscar nominiert (mehr …)

Schließen