Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Kassel Airport gewinnt mit GLS namhaften Frachtkunden

am 09 Dezember 2016 von Matthias

Kassel Airport gewinnt mit GLS namhaften Frachtkunden
5 (100%) 2 votes

Calden, 09. Dezember 2016 – Kassel Airport gewinnt mit General Logistic Systems (GLS) einen namhaften Frachtkunden. Ab Januar 2017 wird Deutschlands viertgrößter Paketdienst Kassel Airport für Luftexpressfracht nutzen. Von Dienstag bis Freitag wird zwischen 0:00 und 03:30 Uhr zukünftig ein Frachtflieger abgefertigt, der von Kassel aus nach England startet.

Ralf Schustereder, Geschäftsführer der Flughafen GmbH Kassel: „Wir heißen GLS herzlich willkommen am Kassel Airport und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“ Neben dem bisherigen Frachtgeschäft ist der Flughafen damit auch im Bereich der Expressfracht  positioniert. Dies unterstreicht die ideale Lage des Kassel Airport im Verteilnetz von Logistikern und Spediteuren und zeigt die Entwicklungsmöglichkeiten des Airports im Bereich Luft‐ und Expressluftfracht. Besonders für den Online‐Handel und die Expressfracht bietet der Airport Kassel gute Möglichkeiten für die Realisierung kurzer Transitzeiten.

„Im Vergleich zum Flughafen Paderborn, den wir zurzeit noch für die Abwicklung von Luftransporten nutzen, liegt Kassel für uns geographisch günstiger“, erklärt Dr. Dietmar Rau, Director Express bei GLS. „Von unserem Hub in Neuenstein aus sparen wir über 25.000 Kilometer Anfahrt im Jahr und damit wertvolle Zeit für eilige Sendungen.“

Seit November 2015 werden am Kassel Airport bereits fünf bis sechs wöchentliche Frachtflüge durchgeführt. Für 2016 ließen sich bereits ca. 300 Frachtflüge realisieren. Der Flughafen strebt an, den Frachtverkehr mittel‐ und langfristig in Ergänzung zum Passagierverkehr weiter zu etablieren und somit weitere positive Impulse für die Ertragssituation und die Entwicklungsperspektive des Flughafens zu setzen. Flughafen Geschäftsführer Ralf Schustereder: „Mit dem Vertragsabschluss mit GLS wurde erneut belegt, dass uns unsere flexible Kundenausrichtung und die logistische Nähe des Flughafens zu den Verteilzentren zu einem attraktiven Dienstleister für Frachtkunden machen.“

Dies zeigt sich auch deutlich in den Zahlen des vergangenen Jahres: Die Luftfracht stieg 2015 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als das Dreifache auf 168,10 Tonnen an (2014: 49 Tonnen). Von Januar bis Oktober 2016 waren es bereits über 1.600 Tonnen.

 

Pressetext: kassel.airport.aero

Pressekontakt: Natascha Zemmin, natascha.zemmin@kassel-airport.aero


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Initiative Pro Kassel Airport1. Dezember 2016 Initiative Pro Kassel Airport Die Initiative Pro Kassel Airport nimmt die Ankündigung der Fluggesellschaft Sundair zur Stationierung eines Airbus A319 am Kassel Airport zum Sommer nächsten Jahres mit Freude und […]
  • Kassel Airport wird 4: Startklar für 20177. April 2017 Kassel Airport wird 4: Startklar für 2017 Lars Ernst neuer Flughafen-Chef – Erfolgreicher Sommerflugplan – Sundair und Schauinsland Reisen setzen Programm im Winter fort -Kassel Airport stellt neue Mitarbeiter ein – […]
  • Aussteller und Flughafen spenden 5.555,- Euro an Lichtblicke e.V.23. Dezember 2015 Aussteller und Flughafen spenden 5.555,- Euro an Lichtblicke e.V. Der dritte Adventszauber am Flughafen Paderborn/Lippstadt war ein voller Erfolg und erwies sich erneut als Publikumsmagnet. Mehrere tausend Besucher strömten am Sonntag an den […]
  • Eulen – lautlose Jäger der Nacht am 20. + 21.05.2017 im Tierpark Sababurg12. Mai 2017 Eulen – lautlose Jäger der Nacht am 20. + 21.05.2017 im Tierpark Sababurg Der Tierpark Sababurg bietet Ihnen ein besonderes Aktionswochenende in der Falknerei mit vielen interessanten Informationen zu den Nachtgreifvögeln im Tierpark […]
  • The Blues Company in Paderborn12. Mai 2017 The Blues Company in Paderborn Got me hooked on blues power! 38 Jahre. 4000 Auftritte. 14 Länder. 26. Alben. Die nackten Zahlen alleine zeigen schon, dass es sich bei der Blues Company nicht um irgend eine Band […]
  • Stadtmarketing lädt Bielefelder zum 1. Markencafé5. Mai 2017 Stadtmarketing lädt Bielefelder zum 1. Markencafé Die Einbindung der Bielefelder ist wesentlicher Bestandteil der aktuellen Neuausrichtung des Stadtmarketings. Bielefeld Marketing bietet dazu jetzt eine weitere neue […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Masters of Cassel 2016 - Heavy Metal Paradise!
Masters of Cassel 2016 – Heavy Metal Paradise!

Bereits zum neunten Mal findet am 17. Dezember eines der Staples der deutschen Metalszene in Kassel statt: Das Masters of...

Schließen