Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Jennifer Weist von Jennifer Rostock im Interview

am 14 Dezember 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Jennifer Rostock

Jennifer Rostock

Ww: Ihr habt einen erfolgreichen Auftritt bei Stefan Raabs “Bundesvision Song Contest“ hingelegt. Wie wurdet ihr für die Sendung ausgewähtl?
Jennifer: Wir fanden es alles ganz witzig und haben darüber gesprochen, uns beworben und sind genommen worden. Wir mussten nur Fotos, Biographie und ein paar  Songs hinschicken und innerhalb von 2 Monaten wussten wir, dass wir genommen wurden.

Ich finde einfach Piercings schön.

Das Interview mit Jennifer Weist

 

Ist euch diese rasche Entwicklung - Auftritt, zack, riesiges Medienecho eigentlich recht? Ja, klar! Warum nicht?
Natürlich weiss man,  dass es eine große Chance ist, dort mitzumachen und da freut man sich ja.

War die Musik, die ihr zur Zeit der Bandgründung gemacht habt, eigentlich die gleiche wie jetzt oder hat sich das erst nach und nach entwickelt? Habt ihr vielleicht zu Anfang etwas mit Englisch experimentiert?
Das ist natürlich immer ein Prozess. Joe und ich kennen uns ja schon seit dem Kindergarten, haben sehr viel ausprobiert und wussten dann schon, dass es Deutsch sein sollte.

Der weiblichen Frontfrau einer Band passiert es sehr oft, dass der Bandname zum Personennamen wird, wie z.B. bei Nena, das geht dir wahrscheinlich nicht anders, oder?
Ja, das ist bei mir auch nicht anders. (korrigiert sich) Das ist bei uns nicht anders, siehst du, da ist es schon wieder. Natürlich stört mich das. Aber es ist halt so, dass die Frontfrau oder der Frontmann sehr präsent sind. Man lernt halt damit zu leben.

Warum habt ihr euch dazu entschieden, deinen Vornamen als Teil des Bandnamen zu nehmen?
Das ist nur ein Zufall. So haben uns eigentlich nur andere Leute genannt, die dachten, dass wir aus Rostock kommen. Stell dir vor, dass du einen Erik kennst, der aus Berlin kommt und du speicherst ihn in dein Handy ein. Du hast aber schon einen Erik drin, also speicherst du ihn unter “Erik Berlin“. Wir haben ziemlich lange nach einem Namen gesucht und fanden dann einfach diesen am besten.

Du stehst nicht nur auf Tattos sondern auch Piercings. Wie viele Piercings hast du eigentlich?
Im Gesicht? Sechs.

In welchen Situationen sind die entstanden? Frust, Freude, Drang nach Rebellion?
Nein, ich finde einfach Piercings schön. Außerdem habe ich einen guten Freund, der Piercer ist. Mein Lippenbändchen habe ich schon, seit ich 14 bin.

Warst du als Kind eigentlich auch so ein lautes Energiebündel, oder vielleicht sogar das schüchterne Mäuschen? 
Nee, das war ich nie. Ich bin mit meiner Mutter alleine aufgewachsen und wir hatten ein cooles Verhältnis miteinander und eigentlich war ich immer so, wie ich jetzt bin. Ich glaube, das wird dir meine Mutter auch sagen.

Dein Stil wird gerne von Fans kopiert. Hast du ein Stil-Vorbild?
Nee, eigentlich nicht. Man könnte auch gar nicht sagen, dass ich einen Stil habe. Ich könnte ihn jedenfalls nicht beschreiben. Ich stehe auch manchmal da und denke “Hmmm... finde ich das jetzt gut oder finde ich das nicht gut?“ Ein Vorbild habe ich nicht.

Von vielen Frauen mit einer starken Persönlichkeit hört man, dass sie selten angesprochen werden, wie ist das bei dir?
Das werde ich öfter gefragt. Aber ich glaube nein, ich wüsste auch gar nicht warum. Klar erlebe ich das nicht, weil die, die abgeschreckt sind, sprechen mich ja nicht an.

[nggallery id=12]

» [ www.jennifer-rostock.de ]

» Das Interview führten wir im Juli 2008. Es erschien erstmals in der Wildwechsel-Ausgabe 08-2008


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Little Man - Big Music
Little Man - Big Music

Handgemachte Musik mit Mundharmonika und Gitarre gibt es am 7.1.12 in der Kulturschmiede „Zum Hufschmied“ in Immenhausen-Mariendorf zu hören. Dort tritt dann Chris Blevins auf,...

Schließen