Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Imagine Dragons - Smoke + Mirrors

am 02 März 2015 von Joshua Hiller

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Imagine Dragons - Smoke + Mirrors

Solider Mix! Mit ihrem aktuellen Album „Smoke + Mirrors“ brechen Imagine Dragons nicht zu neuen Ufern auf, sondern verfeinern ihren bisherigen Musik-Stil. Anfangs hatte ich leichte Schwierigkeiten, mich mit den Songs anzufreunden, aber je intensiver man zuhört, desto mehr findet man rhytmische Melodien, die im Ohr bleiben und einen über den Tag begleiten.

Manchmal bekomme ich so ganz klischeehaft das Gefühl, ich sei auf einem indischen Großmarkt neben Elefanten oder in einer asiatischen Rikscha gelandet ... schon seltsam, wo Musik einen überall hinbringt. Aber Elefanten und Rikschas zum Trotz gehören „I‘m So Sorry“, oder „Friction“ zu meinen derzeitigen Fav­oriten. Jedenfalls kann ich sagen, dass für jeden etwas auf diesem Album dabei sein wird, sofern man denn ab und an auch mal Alternative-Musik hört. Schöne runde Sache, mit der es sich gut gehen lässt!

» UMI/ Interscope

» 3 von 5 Sternen

» [ Imagine Dragons' Website ]


Weitere interessante Artikel

  • IMAGINE DRAGONS: Evolve (Interscope)14. August 2017 IMAGINE DRAGONS: Evolve (Interscope) Auf den Alben der Alternative-Stadion-Rockern finden sich immer ein, zwei ganz große Nummer.
  • Jean-Michel Jarre – Oxygène 33. Januar 2017 Jean-Michel Jarre – Oxygène 3 Vor 40 Jahren begann der Franzose Jean-Michel Jarre eine Revolution der Musikgeschichte. Sein Album „Oxygène“ setzte Maßstäbe im Bereich der elektronischen Musik. Ähnlich wie in den […]
  • Imagine Dragons - Smoke + Mirrors8. Juni 2015 Apocalyptica – Shadowmaker Die finnischen Cello-Rocker haben dieses Mal mit Shadowmaker eine neue Richtung eingeschlagen, denn zum ersten Mal begleitet Franky Perez als einziger Vocalist das komplette Album. […]
  • Imagine Dragons - Smoke + Mirrors3. April 2015 Eels – Royal Albert Hall Ein Rückblick auf die eigene Kariere ist ja immer so eine Sache. Wie viel Pathos schwingt da mit, wenn man selbst auf das eigene Schaffen zurückblickt? Im Fall von Mark Oliver Everett […]
  • Gentleman - New Day Dawn30. April 2013 Gentleman – New Day Dawn Tillmann Otto. Klingt nicht besonders nach Reggae Lifestyle. Dass hiermit aber der Künstler Gentleman gemeint ist, beweist, dass man mit viel Fleiß, derjenige im Business werden kann, der […]
  • Ray Wilson15. Oktober 2016 RAY WILSON Makes Me Think Of Home Jaggy D er ehemalige Stiltskin und (Kurzzeit)-Genesis Frontmann hat sich als Solokünstler in den letzten Jahren durch unermüdliches Touren eine beachtliche […]



Dies ist nur ein GravatarJoshua Hiller

  • Website:

 

  1. maurice schrieb:
    März 12th, 2015 um 20:02

    Wie heißt der vogel auf dem Cover? Weiß das einer?

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Gesundheitstage Kassel - Auf die Gesundheit!

Es gibt kein anderes Thema, das alle so sehr anspricht: Jeder möchte sie sich erhalten und wünscht sie auch jedem anderen. Die Gesundheit ist essentiell...

Schließen