Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Hessen lässt es wieder krachen! Hessentag 2016 in Herborn

am 09 Mai 2016 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Sarah Connor

Sarah Connor

Bereits zum zweiten Mal ist Herborn Gastgeber für das älteste und zugleich auch größte Landesfest Deutschlands. Vom 20. bis zum 29. Mai 2016 steht Herborn im Zeichen des Hessentages, der mittlerweile zum 56. Mal stattfindet. Das Motto lautet „Herborn – so bunt ist das Leben“ - und genauso bunt ist auch die Mischung aus musikalischen Highlights

Den Auftakt macht am 24. Mai Sarah Connor. Mit 19 fand sie ihren Einstieg ins Musikbusiness und wurde sofort ein Star. Nach knapp 10 Jahren folgte der Rückzug ins Privatleben und die Widmung der eigenen Familie. Aber weil auch die Katze das Mausen nicht sein lassen kann, stellte Sarah Connor sich neu auf und fing an, eigene Kompositionen zu schreiben. Ihre erste, komplett auf Deutsch gehaltene Platte „Muttersprache“ schoss in den deutschen Albumcharts direkt auf Platz 1 und erreichte innerhalb kürzester Zeit Platin-Status.

Ein Tag später betritt ein Routinier der deutschen Rockszene die Bühne im Herborner Festzelt. Wolfgang Niedecken und seine Band BAP feiern ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Der „Bob Dylan Deutschlands“ wird am 15. Januar 2016 das mittlerweile 18. Studioalbum „Lebenslänglich“ veröffentlichen, welches die erste Scheibe aus Originalmaterial seit 5 Jahren darstellt. Produziert wurde das Album von den BAP-Musikern Anne de Wolff und Ulrich Rode, abgemischt von Stewart Lerman in New York. Die Prognose für den neuen Langspieler ist denkbar gut: 11 der 18 Alben landeten auf der Platz 1.

Am Donnerstag, dem 26. Mai gehen die Houselights an für eine der größten Rockbands der letzten 40 Jahre. Niemand geringeres als die britischen Legenden Status Quo geben sich die Ehre. Mit Francis Rossi (Leadgitarre, Gesang) und Rick Parfitt (Rhythmusgitarre, Gesang) sind sogar zwei der Gründungsmitglieder dabei. Ergänzt werden sie dabei von Bassist John Edwards, Keyboarder Andrew Brown und Schlagzeuger Leon Cave.

Culcha Candela

Culcha Candela

Culcha Candela sind vier Jungs mit vier unterschiedlichen Herkünften und sind trotz ihrer modernen Musik bereits alte Hasen auf Europas Bühnen. Nach zweijähriger Auszeit und dem Ausstieg zweier Bandmitglieder geht das Latin-Reggae-HipHop-Kollektiv mit ihrem neuen Album „Candelistan“ auf Tour – und Herborn ist mitten im Tourkalender drin.

Der Kartenvorverkauf findet online statt, oder kann über die Tickethotline 0180 6090 600 erfolgen. Selbstverständlich gibt es auch an allen bekannten Adticket-VVK-Stellen Karten.(mh)

» 20.5. - 29.5.2016, Hessentag, Herborn

»  [ Website vom Hessentag 2016 ]


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Paderborn-Lippstadt: Rock Air Festival
Paderborn-Lippstadt: Rock Air Festival

Donnerstag, den 19. Mai 2016 schon mal vormerken! (mehr …)

Schließen