Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Herr Schröder World of Lehrkraft in Kassel

am 11 März 2018 von AlexLisakovska

Herr Schröder World of Lehrkraft in Kassel
5 (100%) 1 vote

Herr Schröder World of Lehrkraft in Kassel

Herr Schröder „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“

Der Deutsch- und Englischlehrer Johannes Schröder startet in der Comedy-Szene durch! Mit seinem Bühnen Programm »World of Lehrkraft-Ein Trauma geht in Erfüllung« tourt er durch Deutschland und kommt nun als Herr Schröder nach Kassel.

Der studierte Deutschlehrer will schon lange auf die Bühne traute sich aber nie so richtig. Was wenn seine Schüler ihn auf der Bühne sehen? So geht er nach Kanada und probiert sich dort auf der Bühne.  Nachdem er dort einige Monate erfolgreich durch etliche Bars tingelte, entschied er sich endgültig, dass er in Deutschland weiter machen wollte.

Er sieht aus wie ein Deutschlehrer und spricht wie ein Deutschlehrer

Genauso sind seine Witze und Anekdoten. Nachdem er 10 Jahre im Schuldienst verbrachte, entstand sein Bühnenprogramm auf seinen Erfahrungen als Lehrer.

Rivalitäten zwischen Sportlehrern und Deutschlehrern, Gespräche unter Schülern, Frust im Klassenzimmer. Das und mehr verpackt in eine typisch humorlose Lehrer Attitüde bringt der Comedian mit Witz und Leidenschaft auf die Bühne.

Der Lehrer

Er ist der typische Lehrer und so gibt er sich auf der Bühne. Man fühlt sich zu sehr an die Schulzeit erinnert, während Herr Schröder über den Plusquamperfekt, Gedichtsinterpretationen und Inhaltsangaben herzieht und stolz auf seine Schüler über deren Wortneuschöpfung (Neologismus) „Korrekturensohn“ ist. Sein Auftreten ist voller stereotypischer Macken eines Lehrers:  Das Cort-Jacket, das Hm? und Wie bitte? zwischen durch, wenn dazwischen gequatscht wird und natürlich der Spruch „Auch für mich ist es die 6. Stunde!“.

Herr Schröder ist der coole Lehrer. Seine Anekdoten enden nie so, wie man es erwartet. Er schafft es Themen, die schon oft behandelt wurden und die voller Vorurteile sind, neu und positiv und mit einer überraschenden Wende auf der Bühne zu präsentieren.

Wenn es um Gespräche unter Schülern geht, nimmt er keinen Blatt vor den Mund. Zieht aber keineswegs darüber her, sondern lobt sogar mit Erklärungen aus dem Deutschunterricht.

„Hey, was geht bei dir ab?“ – „Wie, was geht bei mir ab?“ – „Na, was bei dir abgeht!“, so gibt der Lehrer ein Gespräch seiner Schüler wieder. Man erwartet, dass der Pädagoge sich über den ewigen Sprachzerfall aufregt. Man bekommt jedoch als Antwort: „Das war ein dreihebiger Jambus!“

Man merkt, dass das Bühnenprogramm mit viel Liebe und Mühe geschrieben wurde. Einzelne Witze sind von vorne bis hinten durchdacht und eingeübt. Die Schulhof Gespräche werden sogar auf türkisch und russisch wiedergegeben. Nicht Akzentfrei, aber fehlerfrei! Und auf stereotype Sprüche und Vorurteile wird komplett verzichtet.

Herr Schröder startet durch!

Obwohl Johannes Schröder erst seit 2015 in Deutschland mit Comedy und Kabarett beginnt ist er direkt sehr erfolgreich damit. Er gewann schon mehrere Preise wie den 1. Preis des NDR Comedy-Contests. Und nun, gerade ein Mal zwei Jahre nachdem er Humor zum Beruf gemacht hat, startet seine große Tour durch Deutschland.

»21.3.2018, Herr Schröder: World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung in Komödie Kassel 

» Veranstaltung bei Facebook!


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Tony Hudspeth im Lauterbacher Crown5. Mai 2017 Tony Hudspeth im Lauterbacher Crown Gitarrenliebhaber aufgepasst! Tony Hudspeth ist nämlich was für Euch. Mit seiner 1979er Fender Stratocaster ist er quasi eins und das hört man auch. Geboren im südostenglischen […]
  • Herr Doktor, woran liegts?15. Januar 2017 Herr Doktor, woran liegts? Diagnose dicke Hose, sagt Matze Knop. Wenn das Theaterstübchen am 28. Januar fremd geht und den ehemaligen Liebling aller bundesdeutschen Schwiegermütter im Ballsaal des Hotel […]
  • Alle Menschen sind anders gleich: Alain Frei im Café Aegidius!10. April 2017 Alle Menschen sind anders gleich: Alain Frei im Café Aegidius! Der Schweizer Alain Frei geht Klischees auf den Grund - so auch am 19. Mai im Café Aegidius in Hann.Münden!  Was in der Welt passiert holt er sich auf die Bühne, lausbübisch nimmt […]
  • Sedaa in der Kulturscheune in Fritzlar15. Mai 2017 Sedaa in der Kulturscheune in Fritzlar Exotisch! „Sedaa“ bedeutet auf Persisch soviel wie „Stimme“ und ist im Falle der Band, die am 19. Mai in der Fritzlarer Kulturscheune spielt, eine Mischung aus mongolischer und […]
  • Eulen – lautlose Jäger der Nacht am 20. + 21.05.2017 im Tierpark Sababurg12. Mai 2017 Eulen – lautlose Jäger der Nacht am 20. + 21.05.2017 im Tierpark Sababurg Der Tierpark Sababurg bietet Ihnen ein besonderes Aktionswochenende in der Falknerei mit vielen interessanten Informationen zu den Nachtgreifvögeln im Tierpark […]
  • Sistergold in der Battenberger Burgberghalle13. Mai 2017 Sistergold in der Battenberger Burgberghalle Sax sells! Vier Frauen, vier Saxophone, ein Sound – das ist das Markenzeichen des Quartettes Sistergold. Jede der vier studierten Musikerinnen (Inken Röhrs, Elisabeth Flämig, […]



AlexLisakovskaAlexLisakovska

Redaktions-Praktikantin

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Sazerac Swingers
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Die Dance Masters hier 2017 in Marburg.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spaß für Alle! Die Monsters of Liedermaching im KFZ Marburg
Spaß für Alle! Die Monsters of Liedermaching im KFZ Marburg

Die Monsters of Liedermaching sind mit ihren Texten so unpolitisch, dass sie schon wieder politisch sind, denn bei ihnen gilt:...

Schließen